Kinder unternahmen Ausflug in die Welt der Computer

Erste Schritte zum sinnvollen Umgang mit »neuen« Medien

sz Eiserfeld. Ein Projekt besonderer Art fand im evangelischen Kindergarten Nachtigallweg statt. Wöchentlich stand ein Ausflug von 22 Jungen und Mädchen in die Welt des Computers auf dem Programm. Die beteiligten Vorschulkinder waren allesamt schon mit Zahlen und Buchstaben in Berührung gekommen.

Noch vor einem Jahr war die Skepsis gegenüber den neuen Medien doch recht groß: »Eine solche Sache hat im Kindergarten nichts zu suchen. Die Kinder werden früh genug damit konfrontiert,« so die weit verbreitete Meinung. Doch nicht nur die Arbeitswelt der Erwachsenen hat sich in den letzten Jahren verändert, auch im Alltag hat sich einiges getan. Am Arbeitsplatz und auch zu Hause steht der PC, im Kinder- oder Wohnzimmer machen längst Spielkonsolen dem Fernseher Konkurrenz. Gameboy und Playstation sind Spielgefährten unserer Kinder.

In Gesprächen des Leiters Jürgen Utsch und der Sozialpädagogin Ulla Baum reifte die Idee, ein speziell auf den Kindergarten zugeschnittenes Medienprojekt zu starten. Ulla Baum, die in Siegen zwei Jahre eine Kinder-Computerschule leitete und inzwischen eine mobile Computerschule betreibt, entwickelte das Konzept und führte es einmal wöchentlich mit den Kindern und den Erzieherinnen Nadja Waffenschmidt und Kerstin Jung durch.

In drei Monaten sind laut einer Pressemitteilung kleine Kunstwerke entstanden, die jetzt als Laterne verarbeitet leuchten: »Alle wissen, dass es ein Schreib- und ein Malprogramm gibt, und die Abenteuer mit Max waren auch nicht zu verachten. Immerhin mussten alle Kinder den schiefen Turm von Lisa retten. Und die Formel dafür zu finden, war gar nicht so einfach. Aber alle fanden es heraus und hatten viel Spaß dabei. Und nach der Computerstunde ging es mit viel Getöse in die Turnhalle.«

Nach dieser ersten Erfahrung ist es für die Erzieher sogar vorstellbar, im Kindergarten eine Computerecke einzurichten. Damit hat auch für Ulla Baum der Kurs seinen Zweck erfüllt: »Die Kinder haben den ersten Umgang mit Computern gelernt, und sie hatten viel Spaß. Und die Erwachsenen wissen nun, dass Kinder nicht nur konsumieren müssen, wenn sie am Computer sitzen.«

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen