Kindertagesstätte Gläserstraße wächst

juli Siegen. Die Kindertagesstätte an der Gläserstraße am Rosterberg wird ausgebaut. Die heute zweigruppige Einrichtung wird um eine Gruppe erweitert. Vor allem Plätze für Kinder unter drei Jahre sollen geschaffen werden, wie der Gesetzgeber es vorschreibt. Die einzige Einrichtung der Stadt Siegen wird im Bereich des Altbaus aufgestockt. So falle nicht nur das sanierungsbedürftige Flachdach weg. Es würden auch positive Effekte der Energieeinsparung im Gesamtgebäude erzielt, teilt die Verwaltung mit. Der Ausbau soll 210 000 Euro kosten. Die Stadt muss davon 52 600 Euro schultern. Die Arbeiten sollen zum Anfang September 2010 abgeschlossen sein.

Der Bauausschuss der Stadt Siegen wurde gestern im Geisweider Rathaus über das Vorhaben informiert. Mehrere Ausschussmitglieder beschwerten sich bei der Verwaltung, dass sie die Vorlage erst so spät, zum Teil erst am vergangenen Samstag, erhalten hätten und wollten das Thema von der Tagesordnung verbannen. Vorsitzender Werner Schulte (CDU) sagte: „Die Vorlage Gläserstraße stammt von Oktober 2009. Jetzt haben wir Februar!“ Stadtbaurat Michael Stojan bat darum, die Absetzung von der Agenda nicht zu fordern. Die Stadtverwaltung steht offenbar unter Zeitdruck, um den Vorgaben des Gesetzgebers zur Schaffung von U-3-Plätzen nachzukommen. Stojan jedenfalls sagte: „Da brennt’s vorne und hinten.“

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.