Klassisch und modern

 Die Plastik „All I Can See“ von Cyra Klur, Bianca Junk und Johanna Kiesler war eins der Kunstwerke aus dem Bereich Modedesign bei der Ausstellung der Jugendkunstschule Siegen-Wittgenstein. Foto: dko
  • Die Plastik „All I Can See“ von Cyra Klur, Bianca Junk und Johanna Kiesler war eins der Kunstwerke aus dem Bereich Modedesign bei der Ausstellung der Jugendkunstschule Siegen-Wittgenstein. Foto: dko
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

dko - „So seh ich das“, diesen Namen trägt die Ausstellung der Jugendkunstschule Siegen-Wittgenstein mit über 200 aktuellen Werken von 172 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, im Alter von 4 bis 27 Jahren, die am Sonntag eröffnet wurde. „Ihr bereitet uns ein großes Vergnügen damit“, stellte auch Siegens Bürgermeister Steffen Mues bei der sehr gut besuchten Eröffnung fest. 

In die unterschiedlichsten Richtungen gehen die vielfältigen Angebote, zum Beispiel gibt es klassische Zeichen- und Malkurse, bei denen mit Aquarell, Bleistift, Kugelschreiber, Buntstiften, Kreide, aber auch mit Graffiti oder Stencils gearbeitet wird, außerdem Fotografie- und Bildhauerkurse mit den Materialien Ton, Holz oder auch mal Zucker. Zusätzlich werden aber auch experimentelle und modernere Kunstformen angeboten, zum Beispiel die Bereiche Modedesign, Trickfilm und Kunstperformance.

Ein weiteres Highlight ist die Auswahl an Arbeiten aus dem sogenannten Mappenkurs von Schülerinnen und Schülern, die sich für ein Kunststudium in verschiedenen Bereichen entschieden haben und sich mit diesen Arbeiten bewerben. Von der künstlerischen Vielfalt kann man sich selbst noch bis zum 27. April im Haus Seel überzeugen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.