Kleidersammlung: DRK ist zufrieden

sz Siegen. Der DRK-Kreisverband Siegerland ist mit dem Ergebnis der Kleidersammlung vom Wochenende zufrieden. Rund 110000 Kilogramm Waren kamen zusammen, heißt es in einer Pressemitteilung. 112 Fahrzeuge und 398 ehrenamtliche Helfer waren im Einsatz.

Das große ehrenamtliche Engagement, insbesondere auch die Unterstützung von Helferinnen und Helfern der Reservistenkameradschaft und das vereinzelte Einbringen von Helferstunden von der Jugendfeuerwehr, wird in dem Pressetext besonders hervor gehoben. Ebenso leisteten die heimischen Unternehmen wieder ihre Beihilfe für die Sammlung – z.B. durch das Bereitstellen von Lkw, Gleisanlagen oder Wiegemöglichkeiten.

Sollten bei der Sammelaktion Kleiderspenden nicht abgeholt worden sein, besteht die Möglichkeit, unter der Telefonnummer (0271) 337160 nachträglich einen Termin zu vereinbaren. »Wir danken auf diesem Wege der Siegerländer Bevölkerung nochmals für ihre gespendete Kleidung«, so das Deutsche Rote Kreuz.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen