Küchenbrand am Dörnberg
Kochkünste gerieten außer Kontrolle

Zum  Kreuztaler Dörnberg musste am Freitagabend die Feuerwehr ausrücken. Chicken Nuggets waren in Flammen aufgegangen.
  • Zum Kreuztaler Dörnberg musste am Freitagabend die Feuerwehr ausrücken. Chicken Nuggets waren in Flammen aufgegangen.
  • Foto: Björn Hadem
  • hochgeladen von Anja Bieler-Barth (Redakteurin)

bjö Kreuztal. Mit einem Küchenbrand endete am Freitagabend abrupt die Vorfreude auf ein gebrutzeltes Abendessen: Wie am Vortag bei einem gemeldeten Küchenbrand in Eichen - die SZ berichtete - war es wieder einmal Hähnchen, das einem Wohnungsinhaber diesmal in der Dörnbergstraße zum Verhängnis wurde: Ein 15-Jähriger hatte sich Chicken Nuggets auf dem Herd zubereiten wollen, als die Kochkünste außer Kontrolle gerieten, Flammen hochschlugen und in die darüberliegende Dunstabzugshaube wanderten. Als die Feuerwehreinheiten aus Kreuztal, Buschhütten und Fellinghausen eintrafen, war bereits eine Rauchentwicklung aus der Haustür feststellbar. Ein Trupp ging unter Atemschutz in die Küche vor und löschte den Brand mit einem Kleinlöschgerät.
Der junge Hausbewohner hatte sich vorher unbeschadet ins Freie retten können. Die Feuerwehr demontierte die Haube und brachte sie ins Freie und sorgte für eine gute Durchlüftung der Wohnung. Zwar hatte sich der Rauch in der Wohnung ungehindert ausbreiten können; doch das Ausmaß war so überschaubar, dass die Bewohner noch am gleichen Abend wieder in ihr Haus zurückkehren konnten.

Autor:

Björn Hadem aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.