Kollekte für Kinderspeisung

Schützengilde Alchetal griff zudem in die Kasse

sz Trupbach. Der Zeltgottesdienst beim Schützenfest der Schützengilde Alchetal sah einmal mehr einen zufriedenen Pastor Olaf Latzel. Nach einer engagierten Predigt vor einem randvollen Festzelt ergab die Zählung der Kollekte einen Betrag von 704 e. Die Schützengilde stockte diesen dann trotz eines schlecht verlaufenen grünen Abends auf 1500 e auf. »Wir gehen damit zwar an die Grenze des Machbaren«, so Roland Braas, Kassenwart der Schützengilde, »aber wir haben das im Vorfeld versprochen und halten uns daran.« Die Kollekte sollte verdoppelt und dieser Betrag anschließend aufgerundet werden. Sie war für die Kinderspeisung im Diakonieheim in Oradea in Rumänien gedacht. Pastor Olaf Latzel betreut dieses Projekt nun seit mehreren Jahren und hatte auf Anfrage des Schützenvereins vorgeschlagen, das Geld für dieses Projekt zur Verfügung zu stellen.

Da gerade die Schützengilde Alche-tal überregional für ihre Jugendarbeit bekannt ist und weiß, wie wichtig der Nachwuchs – nicht nur im Sport – ist, wurde dieser Vorschlag begeistert auf-genommen. Wünschenswert wäre laut Mitteilung allerdings eine stärkere Beteiligung der Bevölkerung, damit man nicht bis an die Grenzen des Machbaren gehen müsse, um eine so gute Sache wie das Projekt in Oradea zu unterstützen.

Der Sonntag wurde mit Kaiserschießen und Kinderbelustigung für die Anwesenden ein schöner Familientag. Ab 16 Uhr ging fast nichts mehr. Erbsensuppe, Kuchen und Gyros sowie alle anderen Leckereien waren verzehrt, und so wurde dann in fröhlicher Runde gefeiert bis in die Abendstunden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.