Knall am späten Abend
Kollision in der Ortsmitte

Ein Unfall in der Eiserner Ortsmitte rief am späten Dienstagabend die Rettungskräfte auf den Plan.  Foto: kay
  • Ein Unfall in der Eiserner Ortsmitte rief am späten Dienstagabend die Rettungskräfte auf den Plan. Foto: kay
  • hochgeladen von Kay-Helge Hercher

kay Eisern. Zwei Pkw kollidierten am Dienstag gegen 22.45 Uhr in der Ortsmitte von Eisern. Ersten polizeilichen Erkenntnissen zufolge geriet 19-jährige Fahrer eines Toyota in einer scharfen Rechtskurve der Eiserntalstraße auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem entgegenkommenden VW eines 27-Jährigen zusammen. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurden beide Autos etliche Meter weit über die Straße geschleudert.

Die 18-jährige Beifahrerin im Toyota wurde bei der Kollision leicht verletzt, die Fahrer kamen mit dem Schrecken davon.

Die Feuerwehr streute auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemitteln ab. Nach ersten Schätzungen der Polizei beläuft sich der entstandene Sachschaden auf etwa 45 000 Euro.

Während des rettungsdienstlichen Einsatze und der Unfallaufnahme war die Eiserntalstraße im Bereich der Unfallstelle für über eine Stunde voll gesperrt.

Autor:

Kay-Helge Hercher (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen