Kolpingfamilie bot Superkarneval

29 Programmpunkte brachten das Narrenschiff ins Wanken

sz Eisern. Es heißt, in Sachen Karneval zähle die Sitzung der Kolpingfamilie Eisern zu den besten ihrer Art im Siegerland. Diejenigen, die am Samstagabend in der vollbesetzten Turnhalle dabei waren, werden dies sicherlich unterstreichen können. Perfekt organisiert bot man eine Karnevalssitzung, die mit allem bestückt war, was man aus den Prunksitzungen der Karnevalshochburgen kennt.

Pünktlich um 19.30 Uhr zog unter Marschmusik die Kolpinggarde mit Gardeoffizier Edgar Gräf an der Spitze ein und eröffnete das mehr als dreistündige Programm. Mit dabei die Tanzmariechen und natürlich das Prinzenpaar mit Prinz Rüdiger I. und Prinzessin Kathrin I. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Gerhard Schmitz folgten mit Wilbert Schneider als Rentner die erste Büttenrede und mit Sandra, Andree und Frank Schmitz auch der erste Sketch des Abends.

Stimmgewaltig präsentierte sich Ariane Petruck, deren Songs vom Narrenvolk begeisternd beklatscht wurden. Zu der Musik »Country Roads« traten erneut die Tanzmariechen im »Wild-West-Outfit« auf. Ob nun Pavarotti und Monserrat Caballet (Reinhard und Renate Schmitz) oder das Duo Klaus & Willi mit Gerhard Schmitz und seiner Stoffpuppe, im Veranstaltungsprogramm mit 29 Programmpunkten jagte ein Highlight das andere und brachte das Narrenschiff kräftig ins Wanken.

Zu den Stimmungskrachern des Abends zählten einmal mehr Roland Kometz, Stefan Baldus und Reinhard Schmitz als die Beckenrandschwimmer. Die Kolpingjugend war ebenso vertreten wie die Kolpingfrauen – die einen mit einer Schwarzlichtshow, die anderen als Opas verkleidet. Am Ende gab es ein Riesenfinale mit allen Beteiligten und die Gewissheit, wieder einen tollen Karneval abgegeben zu haben. Und während die Akteure erst einmal Pause hatten, ging es für die Närrinnen und Narren in der Halle bei Karnevalsliedern schunkelnd und mitsingend in die Nacht hinein.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen