Kommunen mit »Platzangst«

Doch Platzsperren im Siegerland:

In Netphen und Olpe nur »grünes Licht« für Kunstrasen

sz Siegen. Nach den Absagen in den Wittgensteiner Kreisligen (B-Kreisliga 1 und C-Kreisliga 1) haben gestern einige Kommunen den Start des heimischen Fußballs auf breiter Front unterbunden. Allerdings sind im Falle der Stadt Netphen sowie Olpe ausdrücklich nicht die Kunstrasenplätze von der Sperrung betroffen. Somit steht dem Bezirksliga-Kick des SV Netphen gegen Burbach nichts im Wege. Einige Kreisligisten sowie Jugend-Mannschaften haben nach dieser Entscheidung jedoch ein freies Wochenende.

In Wittgenstein waren sich die Kommunen nicht ganz einig, was das Vorgehen betrifft. So machte die Stadt Bad Laasphe den Kickern einen Strich durch die Rechnung, indem sie alle ihre Plätze mit Ausnahme von Hesselbach sperrte. Davon betroffen ist folglich auch der SpV Feudingen, der in der Bezirksliga Hochsauerland gegen Oberschledorn hätte antreten sollen. Auch die Stadt Bad Berleburg hatte Angst um das Geläuf ihrer Anlagen und erteilte den Vereinen in ihrem Gebiet eine Absage. Darum müssen auch die Bezirksliga-Akteure des VfL Bad Berleburg eine weitere Woche ohne Meisterschaftsspiel auskommen.

Die Entscheidungsträger der Gemeinde Erndtebrück hingegen verabschiedeten sich ohne Platzsperre ins wohlverdiente Wochenende und überlassen es nun den Schiedsrichtern, ob gespielt werden kann oder nicht. In der Gemeinde Wenden verfuhren die Verantwortlichen ebenfalls nach dem Einzelfall-Prinzip, so dass es hier keine Absagen gab. Entwarnung gab deshalb auch Stephan Stracke, der 1. Vorsitzende des SV Ottfingen. Das Landesliga-Derby gegen den Rivalen VSV Wenden kann planmäßig ausgetragen werden.

Im Fußballkreis Westerwald/Sieg wurden bis gestern Abend sechs Kreisliga-Spiele abgesagt. Betroffen davon sind unter anderem die Spiele TuS Honigsessen 2. - SG Herdorf 2. (C-Kreisliga 3), SG Hahn/Neuhochstein 2. - SG Malberg/R. 2. (D-Kreisliga 1) und SpVg Birkener Höhe - SV Alsdorf 2. (D-Kreisliga 2).

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen