Kräftig Dampf abgelassen

 Die Schützen der Kyffhäuser Kameradschaft ließen vor dem Haus am Sähling ordentlich Dampf ab. Foto: bea
  • Die Schützen der Kyffhäuser Kameradschaft ließen vor dem Haus am Sähling ordentlich Dampf ab. Foto: bea
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

bea - Die besinnliche Zeit ist nun endgültig vorbei - nicht nur Knaller und Raketen machten der nachweihnachtlichen Ruhe den Garaus, am Neujahrsmorgen verkündeten auch die Kyffhäuser Kameraden aus Schüllar-Wemlighausen mit so genannten Handböllern lautstark das Jahr 2014.

Um 11.15 Uhr feuerten die Schützen aus den beiden Nachbarortschaften am Bad Berleburger Altenzentrum Haus am Sähling im Schnellschuss nacheinander, danach ertönte zum Abschluss der synchrone Salutschuss. Dabei schossen die Herren mit 15 Gramm, die Damen mit acht Gramm Schwarzpulver in die Luft. Nach mittelalterlichem Glauben solle überall dort, wo der Schuss zu hören ist, ein ertragreiches Erntejahr anbrechen, war vor Ort zu erfahren.

Wie der Vorsitzende Helmut Franke berichtete, habe der Verein mit Sandra und Bianca Frettlöh seit November zwei Neuzugänge und sei mit 25 Mitgliedern vielleicht die größte Kyffhäuser Kameradschaft nördlich von Bayern und Baden-Württemberg. Hausleiterin Edith Aderhold freute sich über die Teilnahme von gut 40 Bewohnern. und gestaltete die Neujahrsfeier außerdem mit Schlagern zum Mitsingen, Geschichten zum Vorlesen und nach eigener Tradition mit einem gemeinsamen Neujahrslied zum Abschluss: „Hilf, Herr Jesu, lass gelingen“.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.