Kreisjugendsportfest in Hamm

 Die jeweils drei Bestplatzierten jeder Altersgruppe erhielten beim Kreisjugendsportfest eine Urkunde für ihre sportlichen Leistungen. Foto: soph  Die jeweils drei Bestplatzierten jeder Altersgruppe erhielten beim Kreisjugendsportfest eine Urkunde für ihre sportlichen Leistungen. Foto: soph
  • Die jeweils drei Bestplatzierten jeder Altersgruppe erhielten beim Kreisjugendsportfest eine Urkunde für ihre sportlichen Leistungen. Foto: soph Die jeweils drei Bestplatzierten jeder Altersgruppe erhielten beim Kreisjugendsportfest eine Urkunde für ihre sportlichen Leistungen. Foto: soph
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

soph - Zu den Anfeuerungsrufen ihrer Mitschüler starteten die Schülergruppe den 800-Meter-Lauf im Leichtathletikstadion in Hamm. Der Anlass war das Kreisjugendsportfest, zu dem Schüler aller weiterführenden Schulen aus dem Kreis Altenkirchen teilweise mit Reisebussen gekommen waren. Bei der Veranstaltung melden die Schulen ihre sportlichsten Schüler an. Die Jugendlichen messen sich im Dreikampf sowie im 800-Meter-Lauf. Die Disziplinen im Dreikampf sind den Altersstufen entsprechend ein 75- bzw. 100-Meter-Lauf, Ballwurf bzw. Kugelstoßen sowie Weitsprung.  Insgesamt waren 280 Schüler bei dem Fest angemeldet. Die Gewinner im Überblick:

- Jahrgang 2002: Eric Ly (1. Platz; 1078 Punkte; Hermann-Gmeiner-Realschule plus Daaden), Colin Limper (2.; 1075; Hermann-Gmeiner-Realschule plus Daaden), Christian Löhr (3.; 1066; Westerwald-Gymnasium Altenkirchen).

- Jahrgang 2001: Julian Wienold (1. Platz; 1298 Punkte; Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf), Phattrawut Riangthanom (2.; 1295; IGS Horhausen), Tobias Hombach (3.; 1241; Realschule plus Betzdorf-Kirchen).

- Jahrgang 2000: Philipp Offor (1. Platz; 1342 Punkte; Realschule plus Wissen), Simon Buhr (2.; 1298; IGS Horhausen), Jeremy Schneider (3.; 1277; IGS Horhausen).

- Jahrgang 1999: Justin Huber (1. Platz; 1517 Punkte; Hermann-Gmeiner-Realschule plus Daaden), Nils Becker (2.; 1428; Hermann-Gmeiner-Realschule plus Daaden), Philip Gehrer (3.; 1365; Gymnasium Wissen).

 -Jahrgänge 1998 und 1997: Till Stausberg (1. Platz; 1620 Punkte; Realschule plus Wissen), Andreas Freidhof (2.; 1577; Gymnasium Wissen), Silas Eckenbach (3; 1531, Realschule plus Wissen).

- Jahrgang 2002: Lisa Ernst (1. Platz; 1378 Punkte; Realschule plus Betzdorf-Kirchen), Gina Klein (2.; 1209; IGS Hamm), Julia Braun (3.; 1176; Westerwald-Gymnasium Altenkirchen).

- Jahrgang 2001: Lea Lemke (1. Platz; 1572 Punkte; Gymnasium Wissen), Nele Schneider (2.; 1483; Gymnasium Wissen), Celina Harzer (3.; 1468; Gymnasium Wissen).

- Jahrgang 2000: Ellen Tjart (1. Platz; 1195 Punkte; IGS Hamm), Lilly Demmer (2.; 1181; IGS Betzdorf-Kirchen), Sophie Gehrer (3.; 1171; Gymnasium Wissen).

- Jahrgang 1999: Anna-Lena Schöler (1. Platz; 1540 Punkte; IGS Hamm), Carolina Rötzel (2.; 1365; IGS Betzdorf-Kirchen), Anna Ermert (3.; 1285; Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf).

- Jahrgänge 1998 und 1997: Antonia Mettbach (1. Platz; 1553 Punkte; Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf), Patrizia Müller (2.; 1550; Realschule plus Altenkirchen), Sara Prinz (3.; 1405; Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf).

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.