Kreisschau ist vorsorglich abgesagt

 Zwei Tage vor der Kreisschau der Wittgensteiner Geflügelzüchter vermeldete der Kreis am Donnerstag die vorsorgliche Absage der Ausstellung, um jeglicher Gefahr einer Ausbreitung der Geflügelpest vorzubeugen. Foto: Archiv
  • Zwei Tage vor der Kreisschau der Wittgensteiner Geflügelzüchter vermeldete der Kreis am Donnerstag die vorsorgliche Absage der Ausstellung, um jeglicher Gefahr einer Ausbreitung der Geflügelpest vorzubeugen. Foto: Archiv
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

bw - Am Dienstag vermeldete die Heimatzeitung noch „Kreisschau noch nicht in Gefahr“ – und doch hatte auch der Kreisvorsitzende Jörg Sureth schon so eine Ahnung, hatte er doch im SZ-Gespräch festgestellt: „Das kann sich schnell von heute auf morgen ändern.“ Es hat sich geändert, die Wittgensteiner Kreisschau in Birkelbach, die am Wochenende stattfinden sollte, ist abgesagt. Hintergrund ist ein Runderlass des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz von Johannes Remmel. In ganz Nordrhein-Westfalen dürfen demnach bis auf weiteres keine Geflügelausstellungen, Geflügelmärkte oder ähnliche Veranstaltungen durchgeführt werden, um der Ausbreitung der in anderen Ländern grassierenden Geflügelpest vorzubeugen.

Bundesweit steige die Zahl von verendeten Wildvögeln täglich, bei denen das H5N8-Virus nachgewiesen wird, vor allem an der Ostsee und rund um den Bodensee. Da dieses Virus von Zugvögeln verbreitet wird, müsse auch jederzeit damit gerechnet werden, dass in Nordrhein-Westfalen erste Fälle auftreten, argumentiert das Ministerium. Trotz der Präventionsmaßnahmen gehe von Geflügelschauen ein hohes potenzielles Risiko der Verbreitung der sogenannten Vogelgrippe aus, heißt es von Seiten des Ministeriums – vor allem dann, wenn auf Schauen Geflügel aus anderen Kreisen und Regionen ausgestellt werde.

Deshalb forderte das Düsseldorfer Ministerium die Kreise dazu auf, solche Veranstaltungen zu untersagen. Der Kreis hat auf Nachfrage im zuständigen Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen sich zudem vergewissert, dass dieses Verbot auch für Veranstaltungen gelte, auf denen ausschließlich lokales Geflügel ausgestellt wird. Daher hat das Gesundheits- und Veterinäramt des Kreises nun die heimischen Veranstalter über das Verbot informiert. Davon betroffen ist neben der Vereins- und Kreisschau des RGZV Erndtebrück am Wochenende in Birkelbach auch die Lokalschau des RGZV Feudingen am 26. und 27. November sowie die Siegerländer Kreisschau in Nenkersdorf am 10. und 11. Dezember.

So bitter die Entscheidung ist, fällt doch einer der Höhepunkt im Züchterjahr damit aus, so verständnisvoll fiel die Reaktion des Wittgensteiner Kreisvorsitzenden Jörg Sureth aus; nichts gehe über das Wohl der Tiere, stellte der Erndtebrücker klipp und klar fest. Die Entscheidung des Kreisveterinärs Dr. Wilhelm Pelger sei vollkommen nachzuvollziehen. „Auch wir Züchter möchten unsere Tiere natürlich hundertprozentig schützen. Besonders die Elterntiere sind für uns von unschätzbarem ideellem Wert.“ Deshalb kündigte der Kreisvorsitzende an, dass die Züchter ihre Tiere auch ohne eine Stallpflicht in den Stallungen belassen werden und auch auf weitere Ausstellungen verzichten.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.