Ladendiebin wurde hysterisch

Die Betzdorfer Polizei schnappte jetzt zwei Ladendiebe.

sz - Für ganz schlau hielt sich offenbar am Freitag kurz nach 14 Uhr eine 16-jährige Ladendiebin im Kaufland. Von Mitarbeitern war sie dabei beobachtet worden, wie sie im Kassenbereich zunächst drei Schachteln Zigaretten aus der Auslage nahm und in der Kleidung versteckte. Anschließend schlenderte sie durch den Supermarkt, begab sich zum Infostand, ließ sich ihre zuvor dort deponierte Handtasche geben und steckte – vermeintlich unbemerkt – die Zigaretten hinein. Danach gab sie die Handtasche wieder ab, ging zur Kasse und bezahlte dort ein Getränk.

Als sie sich dann erneut die Handtasche am Infostand geben lassen wollte, wurde sie in das Marktleiterbüro gebeten. Beim Eintreffen der Polizei war die 16-Jährige völlig aufgelöst und reagierte teils hysterisch auf die Fragen der Beamten. „Vielleicht deswegen, weil sie sich so viel Mühe umsonst gemacht hatte?“, fragt die Polizei rhetorisch in ihrem Bericht.

Damit aber nicht genug: Bei der Durchsuchung der jungen Frau wurden zahlreiche Kosmetika gefunden, für die kein Herkunftsnachweis erbracht werden konnte. Hierzu dauern die Ermittlungen noch an. Mit einer weiteren Strafanzeige muss die 16-Jährige wohl rechnen.

Ebenfalls am Freitag wurde die Polizei über einen Ladendiebstahl in einem Betzdorfer Supermarkt informiert, der sich bereits am Dienstag ereignet hatte. Nach Auswertung der Videoaufzeichnungen hatte der Marktleiter die Straftat entdeckt und dann der Polizei gemeldet. Diese konnte den Beschuldigten schnell identifizieren. Für seine Wohnanschrift wurde ein Durchsuchungsbeschluss erwirkt, bei dessen Vollstreckung das Diebesgut, ein Akkuschrauber, dann auch gefunden wurde.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen