Laibe unter der Lupe

 Die Brotprüfung 2018 fand ihren Höhepunkt in der Verleihung der Urkunden – mit von der Partie waren auch mehrere Wittgensteiner Handwerksbetriebe. Foto: Innung
  • Die Brotprüfung 2018 fand ihren Höhepunkt in der Verleihung der Urkunden – mit von der Partie waren auch mehrere Wittgensteiner Handwerksbetriebe. Foto: Innung
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Jedes Jahr stellen sich die Mitglieder der Bäckerinnung Westfalen-Süd freiwillig einer Qualitätsprüfung, der sogenannten Brotprüfung. Dabei werden die Laibe akribisch unter die Lupe genommen. Kriterien sind beispielsweise Form und Aussehen, Geruch und Geschmack oder auch Struktur und Elastizität. Die ausgebildeten Qualitätsprüfer des Deutschen Brotinstituts greifen bei der Prüfung u. a. auf moderne EDV-Unterstützung zurück. Eine spezielle Software zeigt mögliche Ursachen von Qualitätsmängeln sowie Maßnahmen zur Verbesserung auf.

Die jüngste Aktion zeigte einmal mehr auf, wie einfallsreich die Bäcker aus dem Siegerland, Sauerland und Wittgensteiner Land arbeiten. Innungsobermeister Georg Sangermann war während der Urkunden-Verleihung im Krombacher Hotel-Restaurant „Zum Anker“ entsprechend stolz auf die Ergebnisse der Brotprüfung 2018, der sich 17 Betriebe der Innung unterzogen. Insgesamt wurden 89 Brotproben abgegeben – mehr als im Vorjahr. Georg Sangermann lobte auch die Kreativität der einzelnen Bäcker und die große Brotvielfalt. Diese Aussage spiegelte sich denn auch in den Ergebnissen wider.

Bäckerei Schwan (Inh. Ute Frank, Diedenshausen): Heidebrot und grobes Saatenbrot jeweils „sehr gut“; Königskugel „gut“.

Klinker’s Landbäckerei, Raumland: „Großer Markthäuser“, „Bonifatius Leebche“ und Walnussbrot „sehr gut“; „Wittgensteiner“ „gut“.

Bäckerei Hermann Scheuer, Banfe: Katenbrot „sehr gut“; Kosakenbrot und Landbrot „gut“.

Bäckerei/Café Wahl, Bad Berleburg: Körnerbrot und Malz-Mehrkornbrot „gut“.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen