Lange Sperre für Alexander Hettich

Über einen Monat lang nur Training statt  Spiel - damit muss sich Alexander hettich nun anfreunden. Foto: yer
  • Über einen Monat lang nur Training statt Spiel - damit muss sich Alexander hettich nun anfreunden. Foto: yer
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Hettich erhielt am letzten Samstag für die Rote Karte nach grobem Foulspiel gegen den Hülser Spielmacher Kadir Mutluer (39. Min.) eine vierwöchige Sperre "aufgebrummt". In diese Sperrzeit hinein fallen die vier "Flutlicht-Meisterschaftsspiele" der Regionalliga gegen Bayer Leverkusen 2. (21. September), FC Kray (25. September), FC Schalke 04 2. (28. September) und beim SC Wiedenbrück (5. Oktober). Da die Siegener das eigentlich erst für den 15. Dezember angesetzte Rückrunden-Spiel beim SC Verl wegen der Länderspielpause im Herbst auf den 12. Oktober (16.30 Uhr) vorzogen, kann Hettich erstmals in Verl wieder mitwirken.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen