Lehmann verlässt CDU-Fraktion

 Da saßen sie noch Schulter an Schulter. Doch weil die CDU-Fraktion ihn überrumpelte und Günter Wagner (l.) ohne vorherige Absprache zum Kandidaten als stellvertretender Bürgermeister machte, hat der Fischelbacher Karl Heinz Lehmann (r.) die Fraktion verlassen. Ein Zurück sei nicht möglich, betont er. Archivfoto: Björn Weyand
  • Da saßen sie noch Schulter an Schulter. Doch weil die CDU-Fraktion ihn überrumpelte und Günter Wagner (l.) ohne vorherige Absprache zum Kandidaten als stellvertretender Bürgermeister machte, hat der Fischelbacher Karl Heinz Lehmann (r.) die Fraktion verlassen. Ein Zurück sei nicht möglich, betont er. Archivfoto: Björn Weyand
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

bw - Im Januar saß Karl Heinz Lehmann noch Schulter an Schulter mit Günter Wagner, als der Bermershäuser der Öffentlichkeit als CDU-Kandidat für die Bürgermeisterwahl präsentiert wurde. Das war vor der Wahl – nach der Wahl ging es bei den Christdemokraten weniger friedlich zu. Das Ende vom Lied: Karl Heinz Lehmann hat die CDU-Fraktion verlassen, wie mittlerweile auch im Ratsinformationssystem nachzulesen ist. Hintergrund sind die Ereignisse rund um die Wahl Günter Wagners zum stellvertretenden Bürgermeister.

Dieses Amt bekleidete der Ortsvorsteher von Fischelbach zehn Jahre lang und er habe auch die Zusage gehabt, nach der Kommunalwahl weiterhin als stellvertretender Bürgermeister der CDU gesetzt zu sein. Daran habe sich aber nach der Wahl niemand mehr erinnern wollen, sagte der Fischelbacher im Gespräch mit der Siegener Zeitung. Es habe die klare Absprache gegeben, dass er als stellvertretender Bürgermeister nach der Kommunalwahl kandidieren werde. Mit der Aussage sei er auch im Wahlkampf aufgetreten.

Doch kurz vor der konstituierenden Fraktionssitzung hätten sich die Dinge überschlagen – plötzlich stellte sich auch Günter Wagner für diesen Posten zur Wahl. Und der Bermershäuser gewann eine Kampfabstimmung mit 7:5 Stimmen. „Ich hatte da letztlich gar keine Chance. Es hieß, es hätte jetzt zehn Jahre einer aus dem Banfetal gemacht, jetzt sollte es einer aus dem oberen Lahntal übernehmen“, verrät Karl Heinz Lehmann, der weitere Einzelheiten, die noch angeführt worden seien, für sich behalten und nun auch keine schmutzige Wäsche waschen will.

Allerdings zog der Fischelbacher aus den Geschehnissen seine Konsequenzen und kündigte seine Mitarbeit in der Fraktion auf. Er behält sein Ratsmandat und bleibt auch Fischelbacher Ortsvorsteher. In Ausschüssen ist er nicht tätig, darauf habe er als fraktionsloses Ratsmitglied ja keinen Anspruch mehr. Er habe mehrere Wochen mit sich gerungen, wie er auf die Ereignisse reagieren solle. Um sich einen Gesichtsverlust zu ersparen, sei er letztlich zum Entschluss gekommen, sich aus der Fraktion zu verabschieden. „Das war für mich alles nicht angenehm“, berichtet er der Siegener Zeitung, „mich hat dieses Verhalten sehr geschmerzt.“ Daher gebe es für ihn auch keinen Weg zurück, da er mit bestimmten CDU-Ratskollegen nicht mehr zusammenarbeiten könne.

Ob er sich früher oder später aber einer anderen Fraktion anschließen wird, darüber hat der Fischelbacher, der übrigens das beste Wahlergebnis aller CDU-Kandidaten (knapp vor Günter Wagner) einfuhr, bisher noch keinerlei Gedanken verschwendet.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.