Leinen los für die „Muzena“

 Die Plätze auf dem Oberdeck der „Muzena“ sind der Mannschaft vorbehalten. Die Passagiere sitzen im Trockenen, aber nicht auf demselben, denn der Bordservice ist hervorragend. Fotos: ihm   Die „Offiziellen“ durften sich bei der Jungfernfahrt davon überzeugen, dass an Bord alles tipptopp ist.   Gerd Geduhn muss ganz kurbeln, um die Kurve zu kriegen – der Weiher ist eben doch nicht allzu weitläufig.
  • Die Plätze auf dem Oberdeck der „Muzena“ sind der Mannschaft vorbehalten. Die Passagiere sitzen im Trockenen, aber nicht auf demselben, denn der Bordservice ist hervorragend. Fotos: ihm Die „Offiziellen“ durften sich bei der Jungfernfahrt davon überzeugen, dass an Bord alles tipptopp ist. Gerd Geduhn muss ganz kurbeln, um die Kurve zu kriegen – der Weiher ist eben doch nicht allzu weitläufig.
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

ihm - Müsen ist für acht Tage die am weitesten vom Meer entfernte Hafenstadt der Welt. Am Samstagmittag stach das Feuerlöschboot „Muzena“ nach dem Fassanstich zu seiner Jungfernfahrt 2015 in See.

Auch wenn das Müsener Naturfreibad normalerweise nicht für seinen hohen Wellengang bekannt ist, schaukelte das Schiff gehörig, als es Runde um Runde durch den Weiher pflügte. Einige Passagiere glaubten den nächsten Brecher über Deck gehen zu sehen, aber da legte Käpt’n Gerd Geduhn auch schon sicher an der Insel an. Und mit leicht wackeligen Knien durften die 18 Landratten für eine Pause von Bord gehen.

Eine Runde nach der anderen dreht die Muzena durch den Badeweiher. 45 Minuten dauern die Fahrten jeweils. Bis zum kommenden Samstag sind alle Touren restlos ausgebucht – eine Riesengaudi für Vereine, Firmen und Freundeskreise.

Auch an Land haben sich die Müsener eine Menge einfallen lassen. Die Freiwillige Feuerwehr mit Löschzugführer Robin Juksaar und der TuS Müsen mit seinem Vorsitzenden Herbert Jung haben 300 Helfer um sich geschart, die das achttägige Fest mit unglaublichem logistischen Aufwand stemmen. Es gibt Fischbrötchen, für die Lachs und Heringe direkt von der Küste nach Müsen kutschiert werden, es gibt natürlich Gegrilltes und jeden Tag Kaffee und selbstgebackenen Kuchen aus den Müsener Küchen. Abends sorgen verschiedene Bands und Musikgruppen für gute Laune rund um Haifischbar und Hafenbar.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Lokales
Unter Siegerländer Artikeln finden Besucher der SZ-Homepage derzeit zahlreiche Angebote von Siegener Händlern. Möglich macht das die Kooperation mit dem hiesigen Start-up-Unternehmen mapAds. Mit dem innovatien Digitalmarketing-Werkzeug lassen sich Angebote von Handel und Dienstleistung einfach digitalisieren und bald über viele zusätzliche Kanäle publizieren.

Start-up mapAds und Vorländer Mediengruppe
Angebote einfach digitalisieren und publizieren

sz Siegen. Die Vorländer Mediengruppe arbeitet weiter konsequent an der Umsetzung ihrer Digitalstrategie. Während die Zeitungsproduktion weiter das Kerngeschäft und das wichtigste Standbein des Verlages bleiben wird, investiert Vorländer selbstbewusst und entschieden in moderne Strukturen, neue Technologien und die Digitalisierung. Mit dem Digitalen arbeiten„Wir sind überzeugt davon, dass die Zukunft darin liegt, nicht gegen das Digitale, sondern mit dem Digitalen zu arbeiten. Wir sehen das...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen