SZ-Plus

Es flossen Tränen der Freude (Video)
Lisa-Marie wurde erneut das Gesicht der Stadt Siegen

Viel Beifall für schicke Mode und flotte Models.
34Bilder

kalle Siegen. Der  Model-Contest 2019 ist entschieden. Am Samstagabend  gab die Jury unter Vorsitz von RTL-Star Joachim Llambi  die Preisträger 2019 bekannt. Und das Gesicht des Jahres 2019 wurde nach 2018 erneut Lisa-Marie Pofahl aus Lennestadt. Die junge Frau aus dem Nachbarkreis Olpe überzeugte wie bereits im letzten Jahr die Jury.   "Ich hätte es auch meiner persönlichen Favoritin gegönnt, hier den 1. Platz zu belegen", so die sympathische junge Frau. Joachim Llambi (55) : "Lisa-Marie war vom Laufen her gut, vom Figürlichen gut und hatte erneut eine tolle Ausstrahlung. Ich gratuliere ihr herzlich."
Bei den Männern durfte sich Karim Mohamed aus Neunkirchen freuen. Der junge Friseurlehrling wurde auf Platz 1 gesetzt. Er konnte die Tränen der Freude über seinen Erfolg nicht verbergen.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Karl-Hermann Schlabach (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.