Tödlicher Unfall
Lkw prallte gegen Brückenpfeiler

Zu einem schweren Unfall kam es am Donnerstagabend.

sp/kay Eisern. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Fahrer eines Sattelzuges am Donnerstagabend die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam von der provisorischen Umgehungsstraße neben der Straße "Wolfsbach" in Eisern ab. Das Fahrzeug rollte ca. 250 Meter die Böschung hinab und prallte gegen einen Brückenpfeiler der A 45. Laut Einsatzkräften vor Ort verstarb der Fahrer an der Unfallstelle. Die "Wolfsbach"-Straße und die Obersdorfer Straße sind zurzeit gesperrt. Die Polizeileitstelle teilte mit, dass sich die Bergung aufgrund des abschüssigen Geländes als äußerst schwierig erweist und noch mehrere Stunden andauern wird. 

+++ Update (22 Uhr) +++
Die Polizeileitstelle des Kreises Siegen-Wittgenstein teilte mit, dass die Straßen noch immer gesperrt seien und die Bergung wahrscheinlich noch mehrere Stunden andauere. Mittlerweile sei ein Spezialunternehmen eingetroffen, das dabei helfe. In jede Richtung werde ermittelt, heißt es weiter. Genauere Angaben zur Ursache oder zum Fahrer konnten nicht mitgeteilt werden. Die Leitstelle betonte, dass noch vieles unklar sei.

+++ 
Wie die Polizei am frühen Freitagmorgen mitteilte, handelte es sich um einen 58-jährigen Mann, der trotz sofort eingeleiteter Rettungs- und Bergungsmaßnahmen an der Unfallstelle verstarb. Die Höhe des
entstandenen Sachschadens kann nach derzeitigem Ermittlungsstand noch nicht beurteilt werden.

Autor:

Sarah Panthel (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.