Löhrtor-Bad: Entscheidung steht

 Das Löhrtor-Bad war mal wieder Gegenstand der Debatte. Foto: kalle

ch - Es fiel ihnen – den Worten nach – schwer, doch dann fassten sie einen Grundsatzbeschluss: Die Mitglieder des Rates der Stadt Siegen votierten am Mittwoch mit großer Mehrheit für einen gemeinsamen Antrag von CDU, SPD, Grünen und FDP, der das Aus des Hallenbades am Löhrtor bedeutet.

Genauer: Das Hallenbad in Eiserfeld soll, wie in einem ausführlichen Gutachten zu Siegens Hallenbädern vorgeschlagen, erhalten und saniert werden. Das ebenfalls in die Jahre gekommene Bad im Stadtteil Weidenau wird aufgegeben und durch einen Neubau ersetzt. Und das Hallenbad mit dem größten Sanierungsstau, das Löhrtor-Bad, wird geschlossen – die Stadtverwaltung soll dabei nicht nur zügig ein Konzept für den Neubau erarbeiten, sondern zugleich Vorschläge unterbreiten, inwieweit das Löhrtor-Bad ohne größere Reparaturmaßnahmen offen gehalten werden kann, um in Weidenau entstehende Engpässe möglichst zu vermeiden.

Bürgermeister Steffen Mues (CDU) fasste es nach der langen wie intensiven Diskussion im Geisweider Rathaus derart zusammen: „Bei dieser Entscheidung geht und ging es ausdrücklich nur um die Wirtschaftlichkeit!“ Er betonte, dass alles getan werde, um Einschränkungen für die Nutzer der Funktionsbäder zu vermeiden, aber am Ende werde mit dem Votum zu dem Antrag der vier Fraktionen eine Gewissheit stehen: „Wenn Weidenau öffnet, macht das Löhrtor-Bad zu!“

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen