Löw-Team trainiert in Sotschi - Hector dabei

Sotschi (dpa) - Jonas Hector ist nach überstandenem Infekt ins Training der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zurückgekehrt.

Der Kölner Abwehrspieler, der das erste WM-Gruppenspiel verpasst hatte, war heute bei der ersten Übungseinheit des DFB-Teams in Sotschi wie alle anderen 22 WM-Spieler dabei. Bundestrainer Joachim Löw startete auf einem Platz gegenüber dem WM-Stadion Fischt in praller Sonne den Vorbereitungs-Endspurt auf das schon entscheidende Gruppenspiel gegen Schweden. Auch während des Trainings wurde der Rasen bei Temperaturen um 30 Grad immer wieder bewässert.

Für Löw und 13 seiner WM-Spieler ist es ein bekannter Ort. Schon beim Confed-Cup-Sieg im Vorjahr hatte das deutsche Team auf dem Übungsplatz mit Blick auf einen großen Vergnügungspark in Sotschi trainiert. Nach dem ernüchternden 0:1 zum WM-Auftakt gegen Mexiko muss die deutsche Mannschaft am Samstag im zweiten Turnier-Spiel gegen Schweden unbedingt punkten, um den frühzeitigen WM-K.o. in Russland zu verhindern.

WM-Spielplan

WM-Teilnehmer

Infos zu WM-Spielorten und dem WM-Gastgeberland

Sportliche Leitung der Nationalmannschaft

Terminplan Nationalmannschaft

Spielplan Nationalmannschaft

Team hinter dem Team

Infos zum deutschen WM-Quartier

Daten und Fakten zu Löw

Statistiken zur Fußball-WM

Deutscher WM Kader

Spielbilanz der deutschen Mannschaft gegen 91 Gegner

Offizielle WM-Broschüre des DFB online

dpa-Twitterlisten zur WM

Crowdtangle zu WM-Themen bei Social Media

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.