SZ

Auf ein Bier mit
Lou Lettow

Lou Lettow
2Bilder

sabe Siegen. Sie singt seit sie ein Kind ist, im Sommer sogar auf Hochzeiten. Eigentlich gehört ihr Herz aber dem Rap, dem R’n’B, dem Hip-Hop. Louisa Lettow aka Lou Lettow aus Geisweid ist Newcomerin in der Szene, bringt bald ihre zweite Solo E.P. „Mache Feuer“ an den Start.
Sechs Frische Songs, die viel über die Liebe und Herzschmerz erzählen. Der SZ erzählt sie, wieviel Persönlichkeit in ihren Liedern steckt, was Siegen damit zu tun hat und warum sie aus Köln wieder zurück in ihre Heimatstadt gekommen ist.

Lou, kann man in Siegen Rap-Star werden?
Ja, man kann das bestimmt schaffen. Aber dann reicht es nicht, in Siegen zu bleiben. Dann musst du schon weg.

Du bist geblieben. Sogar für Siegen aus Köln zurückgekommen. Wieso?

sabe Siegen. Sie singt seit sie ein Kind ist, im Sommer sogar auf Hochzeiten. Eigentlich gehört ihr Herz aber dem Rap, dem R’n’B, dem Hip-Hop. Louisa Lettow aka Lou Lettow aus Geisweid ist Newcomerin in der Szene, bringt bald ihre zweite Solo E.P. „Mache Feuer“ an den Start.
Sechs Frische Songs, die viel über die Liebe und Herzschmerz erzählen. Der SZ erzählt sie, wieviel Persönlichkeit in ihren Liedern steckt, was Siegen damit zu tun hat und warum sie aus Köln wieder zurück in ihre Heimatstadt gekommen ist.

Lou, kann man in Siegen Rap-Star werden?
Ja, man kann das bestimmt schaffen. Aber dann reicht es nicht, in Siegen zu bleiben. Dann musst du schon weg.

Du bist geblieben. Sogar für Siegen aus Köln zurückgekommen. Wieso?
Weil ich mich mit Siegen sehr verbunden und mich hier sehr wohl fühle. Mit den Projekten, die ich habe. Mit den Leuten, die ich kenne, mit der Musik, die ich mache. Man ist hier natürlich untereinander im Musikbusiness irgendwann auch sehr gut vernetzt.

Aber Siegen ist ja nicht gerade als die Rap- und R’n’B-Szene schlechthin bekannt.
Wenn ich jetzt etwas gemacht hätte, was ganz Deutschland hören will oder womit ich wirklich hätte Erfolg haben wollen, hätte ich halt raus gemusst. Aber dann wäre ich womöglich nicht mehr ich selber gewesen. Du musst dich in der Branche dann verkaufen und du musst das anbieten, was gerade verlangt wird. Aber vielleicht will ich das gar nicht. Ich will schon ich selber bleiben. Dafür nehme ich in Kauf, dass ich vielleicht nicht so viel Erfolg habe, mache aber genau das, was ich möchte und ich kann hundertprozentig hinter mir stehen. Und das hat für mich persönlich einen ganz anderen Stellenwert, als in eine große Stadt zu gehen. Aber man muss wissen, wo man hinwill und was genau man machen möchte. In Köln hätte ich zum Beispiel wieder von vorne anfangen müssen.

Also eine Art Selbstverwirklichung.
Ja. Ich glaube, jeder hat so etwas, wofür er brennt. Und bei mir war es schon immer das Singen. Das hört sich jetzt so plakativ an (lacht), aber es ist wirklich so. Das, wovon ich singe, worüber ich schreibe, das sind ja meine Geschichten. Das bin ich. Und es ist auch irgendwie meine Therapie (lacht). Bei diesem Projekt jetzt hier, den neuen Songs, habe ich sehr sehr viele Sachen verarbeitet, die wie gesagt, viel mit der Liebe zu tun haben.

Inwieweit hat die Stadt dich denn auch in deinen Texten, in deiner Musik inspiriert?
Ich habe jetzt über die Stadt keinen Song geschrieben, aber die Sachen, die ich erlebt habe, sind eben alle hier passiert und die wären mir vielleicht in einer Großstadt nicht passiert.

Zum Beispiel?
Die ganzen Menschen, mit denen ich zusammenarbeite, habe ich ja alle hier kennengelernt. Es sind ja alles Siegener und demnach würde für mich eine große Stadt auch wiederum keinen Sinn machen, weil mir dann diese Verbundenheit fehlen würde.
Auch, wenn es bestimmt solche Momente der Hass-Liebe gibt (lacht) – Siegen ist natürlich nicht der Nabel der Welt, und manchmal nervt es, wie klein es hier ist. Aber in Köln zum Beispiel, da habe ich mich sehr verloren gefühlt. Und hier geht man durch die Stadt und ist irgendwie nie alleine.

Lou Lettow
Lou Lettow
Autor:

Sarah Benscheidt (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Anzeigen in der Siegener Zeitung
Anzeigen einfach online aufgeben

Egal ob privat oder gewerblich: Mit der Online-Anzeigenannahme der Siegener Zeitung können Kunden ihre Anzeige schnell und unkompliziert über das Internet aufgeben. Die Online-Anzeigenaufgabe bietet ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten und verschiedene Buchungsoptionen. Viele Kategorien und Muster für AnzeigenWählen Sie die gewünschte Kategorie und ein Anzeigenmuster, gestalten Sie Ihre eigene Anzeige und buchen Sie in der gewünschten Rubrik. Als registrierter Benutzer können Sie...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.