Mädchen in Parkhaus belästigt

Weil er verschiedene Mädchen exhibitionistisch belästigt haben soll, ist ein 19-Jähriger verurteilt worden. Foto: Archiv
  • Weil er verschiedene Mädchen exhibitionistisch belästigt haben soll, ist ein 19-Jähriger verurteilt worden. Foto: Archiv
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

pebe - „Wieso macht man so was?“ Irritation und Entrüstung schwang in der Stimme des Mädchens mit, das am Dienstag vor Jugendrichter Peter Kolb als Zeugin aussagen musste. Die Situation sei ihr „eklig und unangenehm“ gewesen, berichtete sie, sie sei einige Zeit gar nicht damit klar gekommen.

Was ihren Ekel auslöste, hatte zuvor Oberamtsanwalt Benjamin Schneider dem 19-jährigen Angeklagten vorgehalten: Gleich zweimal habe der vor einem Jahr Mädchen durch exhibitionistische Handlungen belästigt. So habe er in einem Parkhaus zwei Mädchen beobachtet, habe sie unter einem Vorwand angesprochen, an den Wagen gerufen, in dem er mit heruntergelassenen Hosen gesessen habe. Eine Woche später habe er dies bei drei anderen Mädchen wiederholt, in diesem Fall habe er dabei an sich herumgefingert.

Zwar waren nicht alle jungen Zeuginnen zum Termin erschienen, aber für jeden der angeklagten Fälle konnten Kolb und Schneider doch eine Zeugin hören. Und diese beiden bestätigten die Anklagevorwürfe. „Ich war erschrocken und bin schnell weggelaufen“, erinnerte sich die zweite Zeugin, „man weiß ja nicht, was er vorhat.“

Auf 55 Tagessätzen zu 25 Euro legte Richter Kolb im Urteil das Strafmaß fest. „Das Zeigen reicht“, machte er klar, wo die Grenze des Exhibitionismus verlaufe. „Es ist nicht üblich, mit offener Hose Auto zu fahren“, stellte Kolb mit einer gehörigen Portion Sarkasmus fest.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen