„Männerhort“ im Baumarkt

 Der Vorstand der Kulturgemeinde Bad Berleburg macht aus dem örtlichen Hagebaumarkt den Spielort für Kristof Magnussons Komödie „Männerhort“. Foto: zel
  • Der Vorstand der Kulturgemeinde Bad Berleburg macht aus dem örtlichen Hagebaumarkt den Spielort für Kristof Magnussons Komödie „Männerhort“. Foto: zel
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

zel - Die Komödie „Männerhort“ von Kristof Magnusson spielt im Baumarkt – und in Bad Berleburg spielt sie tatsächlich im Baumarkt! Am 7. März 2015 wird der Hagebaumarkt zum (bestuhlten) Schauplatz, an dem die vier Männer vom Waggonhallen-Ensemble aus Marburg zwischen Kreissägen und Tapetenkleister agieren werden. Sowohl die Schauspieler als auch der Autor des Erfolgsstücks sind in Bad Berleburg keine Unbekannten: Die Marburger Truppe war schon mit „Ladies Night“ zu Gast, Magnusson las 2011 beim Literaturpflaster aus seiner „Gebrauchsanweisung für Island“ im Sanitätshaus Kienzle, ebenfalls an einem ungewöhnlichen Ort. Mit dem besonderen Aufführungsort für „Männerhort“ möchte der Vorstand der Kulturgemeinde Bad Berleburg Neues wagen, auch, um sich ein neues Publikum zu erschließen.

Wer sich jedoch bei Theater oder Konzerten im Bürgerhaus, bei den Schlosskonzerten oder in der Schloss-Schänke wohlfühlt, wird im Programm für die Saison 2014/15, das jetzt – natürlich im Baumarkt! – präsentiert wurde, gleichfalls fündig.  Highlights sind u.a. die Gastspiele von Vollblutmusiker Götz Alsmann (26. Oktober), Comedian Maddin Schneider (13. November) und Kabarettist Jürgen Becker (5. Februar 2015).  Eintrittskarten gibt es ab Montag, 18. August, u.a. in der Geschäftsstelle der Siegener Zeitung in Bad Berleburg, Tel. (02751) 93680 oder den Geschäftsstellen in Siegen und Weidenau, Tel. (0271) 5940-350. Weitere Infos im Internet unter www.kulturgemeinde-bad-berleburg.de.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.