Magerwiesen sind kein Thema

Ausschuss diskutierte Rahmenplan Oberer Wellersberg

kk Siegen. Sitzungsauftakt für die Mitglieder des Bezirksausschusses Siegen-West. Wie könnte es zu Jahresbeginn anders sein, stand die Beratung von Posten im Haushaltsentwurf 2003 an. Eines war schnell klar: Ein Antrag der Grünen traf auf einhellige Zustimmung - die Mittel der Bezirksausschüsse sollen nicht gekürzt werden. Schließlich seien die insgesamt etwa 30000 e, die auf die Ausschüsse verteilt würden, die einzigen Gelder, die die Gremien in eigener Regie vergeben könnten. Zudem dienten sie primär dazu, ehrenamtliches Engagement zu unterstützen.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt war ebenfalls schnell abgetan. Die CDU hatte bemängelt, dass im Gewerbegebiet Heidenberg noch keine Straßenschilder aufgestellt seien. Just am Sitzungstage sollte der Missstand behoben werden, erläuterte die Verwaltung. Es sei denn, das Wetter habe einen Strich durch diese Rechnung gemacht. Auch der Straßenausbau soll laut Verwaltung zügig vollendet werden.

Mehr Beratungszeit erbaten sich die Politiker in Sachen Rahmenplan Oberer Wellersberg. Die Vorlage lag erst zum Wochenende in den Briefkästen. Darum geht es: Ehemals militärisch genutztes Gelände am Oberen Wellersberg soll einer Wohnbebauung zugeführt werden (die SZ berichtete mehrfach). Zwei Varianten erarbeitete die Verwaltung. Variante 1 geht von der Beibehaltung des Sportplatzes an gewohnter Stelle aus. Die Konsequenz: In Anbetracht des notwendigen Lärmschutzes müsste der Anfang der Wohnbebauung um etwa 150 Meter vom Sportplatz weg verschoben werden. Die Folge: Die Anzahl der möglichen neuen Wohneinheiten würde sich von 140 auf 60 bis 70 reduzieren. Fachbereichsleiter Gerald Kühn: »Bei dieser Variante wäre die Wirtschaftlichkeit in Frage gestellt.«

Daher favorisieren die Planer Variante B, die auch mit der DRK-Kinderklinik abgestimmt sei. Platz ist demnach für ein Kleinspielfeld mit Sprintbahn und Weitsprunggrube, das zum Schulsport genutzt werden soll. Der Vereinssport soll auf den Platz im Charlottental verlagert werden. Der vorhandene Kinderspielplatz bleibt erhalten. Kühn: »Der Schulsport findet außerhalb der sensiblen Tages- und Wochenzeiten statt.« Komme diese Variante zum Zuge, sei das »ein gangbarer Weg, qualitativ hochwertiges Wohnbauland mittelfristig zur Verfügung zu stellen«. Einen großen Vorteil kann das Plangebiet schon jetzt verbuchen: Eine Begehung mit Vertretern des Bunds für Umwelt und Naturschutz habe ergeben, »dass Magerwiesen außerhalb des Planungsgebietes liegen«. Ein Pluspunkt, den nicht jedes geplante Siegener Baugebiet aufweisen kann.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen