"Ganz Siegen hasst euch"
Mahnwache vor dem Büro des "III. Wegs"

Die Kundgebung wurde relativ spontan vom antifaschistischen Aktionsbündnis "Siegen gegen Rechts" angemeldet.
6Bilder
  • Die Kundgebung wurde relativ spontan vom antifaschistischen Aktionsbündnis "Siegen gegen Rechts" angemeldet.
  • Foto: jak
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

+++ Update +++

jak Siegen. Am Mittwochabend sei relativ spontan zum ersten Mal "losgelegt" worden, hieß es am Abend seitens des antifaschistischen Aktionsbündnisses "Siegen gegen Rechts", das sich neu gegründet und die Demo angemeldet hatte. Als Reaktion auf die Rufe des Bündnisses hatte der "III. Weg" vor Ort eine Kundgebung angemeldet, etwa fünf Vertreter postierten sich vor dem Büro. Entsprechend schallten die Rufe von der einen zur anderen Straßenseite. Über sein Megafon ließ der Sprecher der Kleinstpartei unter anderem verlauten, die BRD gehöre "auf den Müllhaufen der Geschichte". 
Laut Polizei verliefen die Kundgebungen friedlich, gegen 19 Uhr war sie beendet.
Eine nächste Demonstration des Aktionsbündnisses ist bereits geplant: Am Freitag, 10. Juli, um 17.30 Uhr auf dem Scheinerplatz in Siegen. "Wir sehen uns am Freitag wieder", kündigte der Sprecher des "III. Wegs" an.

Massiver Widerstand gegen „III. Weg“ in Siegen

ciu Siegen. Zur Stunde findet eine Art Mahnwache in der Siegener Eintracht statt. Gegenüber dem neu eingerichteten Büro des sogenannten "III. Wegs" haben sich knapp 100 Menschen versammelt und geben mit Sprechgesängen ihre Meinung über die Vertreter der Kleinstpartei kund. "Ganz Siegen hasst euch", heißt es da beispielsweise oder "Ihr habt den Krieg verlor'n". Einige Nachbarn schauen aus sicherer Entfernung zu, skeptisch ob ihrer Wohnnähe zum Domizil des "III. Wegs".  Inzwischen haben sich zudem Vertreter der rechtsradikalen Gruppierung mit einem Megafon vor ihrem Büro positioniert und antworten mit eigenen (zum Teil homophoben) Parolen. Die Polizei ist vor Ort.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen