Mann bedroht und bestohlen?

Die Polizei sucht Zeugen in einem undurchsichtigen Fall

sz Weidenau. Nach einem Vorfall, der sich am Montag gegen 16.15 Uhr in Weidenau, in unmittelbarer Nähe des Gebäudes der Kreispolizeibehörde, an einer Bushaltestelle ereignete, sucht die Polizei jetzt Zeugen.

Ein 30-jähriger Mann zeigte den Sachverhalt bei der Polizeiwache an. Er gab an, dass er mit seinem VW Golf die Weidenauer Straße in Richtung Geisweid befahren habe, als sich ein roter Mazda neben seinen Wagen setzte und ihn zwang, in der Busbucht der Haltestelle »Polizei« anzuhalten. Aus dem roten Pkw seien dann vier Männer ausgestiegen. Die Unbekannten sollen ihn mit einer Brechstange, einem Messer und Pfefferspray bedroht haben.

Ein zweiter Wagen, ein dunkelblauer Opel Corsa, in dem offenbar Bekannte der vier Männer saßen, habe ebenfalls zu diesem Zeitpunkt in der Busbucht gestanden. Einer der vier Männer aus dem Mazda ging an den Wagen des 30-Jährigen und nahm ein Handy an sich. Danach ließen die Männer von ihm ab und flüchteten in Richtung Siegener Innenstadt.

Doch die Fahndung der Polizei war erfolgreich. Noch am Abend gelang es den Beamten, vier Männer im Alter von 22 bis 24 Jahren festzunehmen. Jedoch bestritten sie in der Vernehmung die bisher bekannte Darstellung. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. So sollen der Fahrer eines Busses, die Insassen eines blauen VW Sharan oder Ford Galaxy sowie der Fahrer eines roten Opel Vectra den Vorfall beobachtet haben. Diese und auch alle anderen Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 21 in Siegen unter (0271)7099-0 in Verbindung zu setzen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen