Mann bedrohte Tankstellen-Kassiererin

sz - Gegen 00.30 Uhr wurde die 19-jährige Kassiererin der Esso-Tankstelle an der Hagener Straße von einem männlichen Einzeltäter
im Verkaufsraum überfallen. Der maskierte Mann forderte unter
Vorhalt eines spitzen Gegenstandes die
Tageseinnahmen. Die Beute verstaute der Räuber in einer
gelb-schwarzen Plastiktüte und flüchtete in Richtung Weidenau. Der
Täter wird als sportlich kräftiger Typ im Alter zwischen 20 und 30
Jahren beschrieben. Er ist 175 bis 180 cm groß und war mit einer
dunklen Kunstlederjacke und einer dunklen, vermutlich schwarzen Jeans
bekleidet. Dazu trug er braune lederfarbene Halbschuhe. Unter der
Jacke trug er ein graues Sweatshirt mit Kapuze. Die Kapuze hatte er
über den Kopf gezogen und das Gesicht zusätzlich mit einer
Ski-Maske oder Sturmhaube verdeckt. Über dem tief sitzenden Hosenbund
war der Rand einer grauen Unterhose sichtbar. Die Höhe der Beute
steht nach Angaben der Polizei zur Zeit noch nicht fest.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.