Fahrtauglichkeit wird überprüft
Mann "donnert" in geschlossene Garage

Ein 70-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto mehrfach gegen Garagentore.
  • Ein 70-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto mehrfach gegen Garagentore.
  • Foto: /Symbolfoto: pixabay
  • hochgeladen von Marc Thomas

sz Siegen. Die Polizei ist am Donnerstagmittag an die Frankfurter Straße in Siegen zu einem ungewöhnlichen Unfall gerufen worden. Ein 70-jähriger Mann wollte laut Mitteilung der Beamten mit seinem Auto ein privates Grundstück verlassen. Er fuhr zunächst rückwärts, um über die Einfahrt auf die Straße zu gelangen. Hierbei prallte er vermutlich gegen das geschlossene massive Metalltor.

Anschließend beschleunigte der Senior stark, fuhr vorwärts und prallte gegen eine geschlossene Garage. Er legte abermals den Rückwärtsgang ein und rammte erneut das Metalltor.

Offenbar hatte der 70-Jährige sein Ziel immer noch nicht erreicht. Er fuhr erneut stark beschleunigend nach vorne und durchbrach dieses Mal vollständig mit dem Wagen das Garagentor und stand jetzt in der Garage.

Bei diesem Manöver verletzte sich der Fahrer leicht. Die Garage, ein darin stehender Motorroller sowie weitere Gegenstände wurden erheblich beschädigt. Auch das Metalltor wurde in Mitleidenschaft gezogen. Am Pkw des Senioren entstand Totalschaden.

Eine Überprüfung der Person vor Ort ergab keine Hinweise, wie es zu diesem Fahrmanöver kam. Da sich der Vorfall auf Privatgelände abspielte, durfte die Polizei den Führerschein nicht an Ort und Stelle sicherstellen. Sie informierte aber die zuständige Straßenverkehrsbehörde, die nun sehr zeitnah die grundsätzliche Fahrtauglichkeit des 70-Jährigen überprüfen wird.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen