Mann feuert mit Schreckschusswaffe

Ein 21-Jähriger ist am Donnerstag bei einem Streit von einer Schreckschusspistole verletzt worden. Symbolbild: SZ 
  • Ein 21-Jähriger ist am Donnerstag bei einem Streit von einer Schreckschusspistole verletzt worden. Symbolbild: SZ 
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Am Donnerstagabend kam es in einem Siegener Mehrfamilienhaus an der Koblenzer Straße zwischen zwei dort wohnhaften Männern zu einem Streit. In dessen Verlauf zog ein 39-Jähriger eine Schreckschusswaffe und schoss damit mehrfach in die Luft - und auch in Richtung seines 21-jährigen Kontrahenten. Der 21-Jährige trug dabei eine leichte Verletzung davon. Die Polizei ermittelt jetzt gegen den 39-Jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung und Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen