Mann nach Sex mit 13-jähriger Russlanddeutscher vor Gericht Erfundene Vergewaltigung

Berlin (dpa) - Der Prozess um den Missbrauch eines russlanddeutschen Mädchens aus Berlin, das eine Vergewaltigung erfunden und damit Aufsehen über Deutschland hinaus ausgelöst hatte, findet hinter verschlossenen Türen statt.

Das Amtsgericht Tiergarten schloss vor Verlesung der Anklage die Öffentlichkeit aus - zum Schutz der damals 13-Jährigen, wie der Vorsitzende Richter begründete.

Ein 24 Jahre alter Bekannter der Schülerin steht wegen einvernehmlicher sexueller Kontakte zu dem Mädchen unabhängig von dem ursprünglichen Fall vor Gericht. Ihm wird schwerer sexueller Kindesmissbrauch sowie Herstellung von Kinderpornografie vorgeworfen. 

Der Fall war bekannt geworden, weil das Mädchen Anfang 2016 nach einem mehr als 30-stündigen Verschwinden bei der Polizei erklärt hatte, sie sei von drei Männern entführt und vergewaltigt worden. Der russische Außenminister Sergej Lawrow schaltete sich ein und warf deutschen Behörden Vertuschung vor. Hunderte Russlanddeutsche demonstrierten in Berlin.

Die Ermittler fanden heraus, dass das Mädchen vermutlich wegen Schulproblemen bei einem 19 Jahre alten Bekannten Unterschlupf gesucht hatte. Der nun Angeklagte geriet im Zuge der intensiven Ermittlungen in den Fokus. Zu Sex mit der damals 13-Jährigen soll es einige Wochen vor ihrem Verschwinden gekommen sein.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.