Mann stirbt bei Polizeieinsatz in Rostock

Rostock (dpa) - Während eines Polizeieinsatzes ist in Rostock ein 30-jähriger Mann gestorben. Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag in einer Plattenbauwohnung im Rostocker Stadtteil Groß Klein, wie ein Polizeisprecher heute sagte.

Ein Rettungsteam hatte die Beamten gerufen, weil der 30-Jährige in der Wohnung seiner Mutter randaliert haben soll. Die Rostocker Staatsanwaltschaft habe inzwischen eine Obduktion der Leiche angeordnet, um die genaue Todesursache zu klären. Die Kriminalpolizei ermittle ebenfalls.

Als die Beamten in der Wohnung eintrafen, habe der Mann sich im Schlafzimmer eingeschlossen und begonnen, Möbel aus dem Fenster zu werfen. Alle mündlichen Beruhigungsversuche seien fehlgeschlagen. Schließlich hätten die Beamten die Tür aufgebrochen.

Dann wurde versucht, den 30-Jährigen festzuhalten. Dabei seien plötzlich schwere gesundheitliche Probleme aufgetreten, an denen der 30-Jährige gestorben sei, erklärte die Polizei. Auch der anwesende Notarzt habe den Mann nicht wiederbeleben können.

In der Wohnung sollen sich zum Zeitpunkt des Einsatzes noch Bekannte aufgehalten haben. Was dazu führte, dass sich der Mann in einer psychischen Ausnahmesituation befand, sei noch nicht klar.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.