Mann stirbt durch Rauch in Küche

Die Feuerwehr konnte den Mann nicht mehr retten. Symbolbild: tika

sz - Drama am Freitagnachmittag in Hilchenbach: Ein Mann ist in der Küche seiner Wohnung verstorben, nachdem nach ersten Erkenntnissen Essen auf dem Herd verbrannt war.

Gegen 14.15 Uhr erhielt die Polizei durch die Kreisleitstelle der Feuerwehr Kenntnis über eine verrauchte Wohnung in Hilchenbach an der Wilhelm-Münker-Straße. Eine Person sollte sich noch in der Wohnung befinden. Nach Eintreffen der Feuerwehr wurde aus der verrauchten Küche der Wohnung der 49-jährige Bewohner geborgen. Der Mann wurde reanimiert, verstarb jedoch noch vor Ort.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde die Rauchentwicklung durch auf dem Herd verbranntes Essen verursacht. Das Siegener Kriminalkommissariat  hat bereits die Ermittlungen zur Klärung der exakten Brandursache und der Todesumstände eingeleitet. 

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen