Marketing-Club will erneut Impulse geben

Abschluss 2002: Erstmals Award verliehen / Auftakt 2003: Neue Veranstaltungsreihe aufgelegt

sz Siegen. Abschied und Auftakt zugleich war das Abschlusstreffen des Marketing-Club Siegen im Jahr 2002: In ihrem 45-sten Club-Jahr verlieh der Verein erstmals den »Marketing Award«. Im Museum für Gegenwartskunst, Siegen, erhielten jeweils Dr. Helmut Wilms und Klaus Hartmann die neu initiierte und künftig jährlich zu vergebende Auszeichnung. Wilms für sein dreißigjähriges Engagement in der Funktion als Vizepräsident und geschäftsführender Vorstand, Klaus Hartmann wurde für seine zehn Jahre Club-Präsidentschaft geehrt. Das aus dem Vorstand ausgeschiedene Duo habe den Marketing-Club über die Jahre hinaus entscheidend geprägt.

Die Auszeichnung war – so heißt es in einer Pressenotiz des Clubs – allerdings nicht der einzige Höhepunkt des Treffens. Nach einer speziell für die Gäste arrangierten Museumsführung durch die jeweiligen Bereiche der zeitgenössischen Kunst, zog der Verein, in dem sich regelmäßig 160 Führungs- und Marketingfachkräfte aus Industrie, Handwerk und Dienstleistung der Region treffen, Bilanz für das Jahr 2002. Allein der Rückblick auf das aktive aktive Clubleben lohnte sich: Mit insgesamt 18 Veranstaltungen, davon alleine acht vor Ort bei heimischen, fortschrittlichen Unternehmen, wurde ein breites Themenspektrum geboten, um die gerade im aktuellen Wirtschaftsklima notwendigen Impulse für ein erfolgreiches Marketing zu erhalten erlangen.

Besonders beliebt seien die Clubabende über »Erfolgsfaktoren mittelständischer Weltmarktführer« mit Dr. Bernhard Ebel von Simon, Kucher&Partner sowie über die »Trends im Automobilbau" bei Mercedes Bald (Siegen) mit Gastredner Helmut Petri, Vorstand der Daimler-Chrysler AG, gewesen (die SZ berichtete ausführlich. Das Angebot soll in 2003 ausgebaut und der Erfolg gehalten werden, dafür wollen künftig die neu gewählte Clubführung mit Friedhelm Tussing (Präsident), Elke Spahn (Vizepräsidentin), Rolf Kettler (Vizepräsident und geschäftsführender Vorstand), Frank Grunwald (Vizepräsident und Schatzmeister) sowie der angeschlossene Beirat sorgen. Der Marketing-Club startet dabei direkt mit einem Highlight: Eingeladen sind alle Marketingfreunde zur »Konjunkturprognose Deutschland« am 28. Januar mit dem n-tv Moderator und Emnid-Geschäftsführer Klaus-Peter Schöppner. Bereits am 14. Januar beginnt eine neue Veranstaltungsreihe zu Marketinginstrumenten zur Kommunikationspolitik. Ab 18.30 Uhr informiert Michael Enders über das Thema Cross Media. Vorabinfos zu den Veranstaltungen und zum Club gibt es per Email an MC-Siegen@t-online.de.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen