»Matchball der Schwierigste«

Siegen macht sich Mut vor Unterhaching:

Neue Regionalliga-Saison: Sperre nach der 5. Gelben Karte

geo Siegen. Die prickelnde Spannung ist förmlich greifbar: vier Spieltage vor Saisonschluss in der Regionalliga Süd tobt der Kampf um den Klassenerhalt an allen Fronten. Mehr als die halbe Liga schaut mehr oder weniger sorgenvoll auf die Tabelle. Nach dem mageren 1:1 im Heimspiel gegen Kickers Stuttgart gehören die Siegener »Sportfreunde« nun eher zur Fraktion »mehr«. Dafür spricht nämlich auch das schwierige Restprogramm, das die Siegener noch zu den beiden vermutlichen Zweitliga-Aufsteigern nach Unterhaching und Regensburg führt, außerdem gegen die wohl auffallendste Rückrunden-Mannschaft Hoffenheim und gegen den Mitkonkurrenten Kaiserslautern/A.(siehe Extra-Kasten).

Das allein und die enge Tabellensituation legt Spielern und Trainern nahe, auch in Bayern das mühselige Punktesammeln zu betreiben. Dumm nur, dass Unterhaching just am Sonntag die Rückkehr in den bezahlten Fußball mit einem Sieg über Sportfr. Siegen feiern möchte, dazu 150 Schulklassen mit freiem Eintritt eingeladen hat und mit 8000 Zuschauern rechnet. Einen (positiven) Strich durch diese Rechnung könnte tags zuvor Jahn Regensburg machen. Gewinnt Regensburg das spannungsgeladene Verfolger-Duell gegen den FC Augsburg ist Unterhaching schon vor dem Anpfiff gegen Siegen »durch«.

Doch solche Planspiele zählen auf dem grünen Rasen nicht. »Ich bin nicht gewillt, dieses Spiel einfach aufzugeben. Dazu geht es in der Regionalliga einfach immer zu knapp zu«, moniert Siegens Trainer Ingo Peter und erlaubt sich gleich noch einen Ausflug in die (Sport-)Psychologie: »Der Matchball ist immer der Schwierigste. Vielleicht gilt das auch für Unterhaching!« Seine Mannschaft solle sich im Münchener Süden so teuer wie möglich verkaufen. Man werde eine massive Abwehr aufbauen und auf Konter setzen. Peter ergänzt: »Vielleicht sind wir gerade dann mal richtig clever, wenn keiner es uns zutraut.«

Freilich wird man das Gefühl nicht los, dass diese Ankündigungen doch irgendwie nach Durchhalteparolen klingen. Schließlich hat der ehemalige Bundesligist im heimischen Sportpark nicht nur Bayer Leverkusen einst die (bislang) größte Schmach der Vereinsgeschichte verpasst sondern auch in dieser Saison noch kein Spiel verloren. Lediglich drei Teams glückte es, ein Pünktchen zu ergattern: Hoffenheim, Saarbrücken - und Schweinfurt. Na wenn das kein Hoffnungsschimmer ist....

Wer also seinen Optimismus nicht verliert, darf sich auch schon mit der neuen Regionalliga-Saison befassen, denn dort werden ab August wieder die Gelben Karten gezählt wie im Profi-Fußball. Nach fünf Gelben Karten wird ein Spieler automatisch für das nächste Spiel gesperrt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen