Mathematik ist fast überall

2Bilder

kk Der NRW-Tag-Sonntag beginnt  mit viel Sonne und ab dem Mathe-Zelt am Herrengarten mit einer mathematischen Stadtführung. Gabriele Wickel und Studentin Silvia Becher geleiten von der Unter- in die Oberstadt. Auf der Wegstrecke gibt es markante Gebäude oder Kunstwerke, anhand derer mathematische Gebilde erklärt werden können. Über dem Einkaufszentrum am Herrengarten dreht sich eine futuristisch anmutende Wetterfahne in Gestalt eines aufgebrochenen Würfels. Der Würfel ist einer der fünf platonischen Körper, die alle aus regelmäßigen Vielecken bestehen. Zudem gehören dazu Tetraeder, Oktaeder,Ikosaeder und Dodekaeder. Das Dodikaeder ähnelt einem Fußball. Das lederne Rund besteht allerdings aus Sechs- und Fünfecken. Ohne Luftdruck wäre er auch nicht rund, sondern reichlich eckig. Die Griechen wiesen den platonischen Körpern die Elemente zu: Feuer, Wasser, Luft, Erde, Weltall.

Die ideale Schönheit

Nächster Haltepunkt ist das Apollo-Theater. Die Fassade gilt als klassisch schön, weil sie dem sogenannten goldenen Schnitt entspricht. Dabei kommt, teilt man die größere Strecke durch die kleinere, ein Wert von um 1,61 heraus. Auch der Mensch ist nach dem goldenen Schnitt gebaut. Als längere Strecke gilt dabei die von den Zehen bis zum Bauchnabel, als kürzere die vom Bauchnabel bis zum Scheitel. Die Überdachung der Bushaltestelle am Kölner Tor besteht aus Sechsecken. Diese können fugen- und überlappungsfrei als Fläche gelegt werden. Auch Bienenwaben sind sechseckig. Diese Form soll besonders stabil sein. Die Kölner Straße führt steil bergauf. Wie groß mag die Steigung wohl sein? Das Steigungsdreieck - hier gebildet aus Seil, Wasserwaage und Zollstock - gibt Aufschluss: Im Schnitt liegt die Steigung bei zwischen 10 und 12 Prozent. Die Nikolaikirche trägt Siegens Wahrzeichen, das Krönchen. Die Kirche besitzt einen rechteckigen Grundriss. Gott erschuf die Welt in sechs Tagen. Für die Mathematiker ist die Zahl sechs "vollkommen". Die Summe ihrer Teiler ergibt wieder 6. Die nächste "vollkommene" Zahl ist die 28.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen