Marburger Straße
Mehr Charme für Kreuztals City

 Die Marburger Straße – von der Siegener Straße bis zum Knotenpunkt Ziegeleifeld/Grabenstraße – soll ein modernes Gewand erhalten – und damit auch mehr Aufenthaltsqualität mit Außengastronomie, Spielgeräten und Sitzgelegenheiten. Foto: Anja Bieler-Barth
  • Die Marburger Straße – von der Siegener Straße bis zum Knotenpunkt Ziegeleifeld/Grabenstraße – soll ein modernes Gewand erhalten – und damit auch mehr Aufenthaltsqualität mit Außengastronomie, Spielgeräten und Sitzgelegenheiten. Foto: Anja Bieler-Barth
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

nja Kreuztal.  Früher, zu Zeiten der „alten“ Kreuzung, war die Marburger Straße auch in Kreuztals Innenstadt eine vielbefahrene Hauptstraße. Lange schon ist die Durchfahrt zur Siegener Straße für Pkw unterbunden, gilt auf dem Abschnitt bis zur Einfahrt in die Tiefgarage unter dem Roten Platz ein Tempolimit. Nun soll die Trasse ab dem Knotenpunkt Ziegeleifeld/Grabenstraße noch stärker vom Verkehr befreit werden: Dies ist aber nur ein Ziel, das die Stadt Kreuztal mit der geplanten Umgestaltung dieses Trassenabschnitts verfolgt. Die innerstädtische „Meile“ soll an Attraktivität gewinnen, übersichtlicher und geordneter erscheinen, an Aufenthaltsqualität zulegen und zudem sicherer werden – nicht nur, aber ganz besonders auch für die Passanten.
Ein Novum betrifft die zentral gelegene Mittelhaltestelle, die von den Bussen bekanntlich immer „gekreuzt“ angefahren werden muss: Sie soll verschwinden. Statt ihrer werden nun zwei separate Haltestellen geplant – gegenüber liegend angesiedelt am jeweiligen Fahrbahnrand. Angefangen an der Einmündung zur Siegener Straße, also jenseits des Roten Platzes, an dessen Optik sich die Neuplanung ja auch orientieren wird. Hier führt das taktile Pflaster für Menschen mit Sehbehinderungen bis an den Fußgängerüberweg, und hier wird begonnen, das vorhandene Pflaster, über das die Busse rollen, durch neues, hellrotes Betonsteinpflaster ersetzt. Um das „wilde“ Parken im Einmündungsbereich zu verhindern, werden Absperrpfosten platziert – dies ist eine Anregung aus der Bürgerschaft. Die wesentlichsten Änderungen betreffen jenen Abschnitt zwischen Rotem Platz und etwa Ende des „neuen“ Geschäftshauses – nicht nur mit Blick auf die Bushaltestelle. Vor Eisdiele und Bäckerei soll es Außengastronomie geben, Stellflächen für Pkw werden umstrukturiert (u. a. sind sie vor der SZ-Geschäftsstelle vorgesehen). Gegenüber der Eisdiele sind vier Motorradstellplätze eingezeichnet, gegenüber der SZ sollen Fahrradständer samt E-Zapfsäule entstehen.

Autor:

Anja Bieler-Barth (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen