MFC setzt auf gute Nachbarschaft

 Die Mitgliederehrungen bildeten den Höhepunkt bei der Jahreshauptversammlung des MFC Wittgenstein. Foto: Verein
  • Die Mitgliederehrungen bildeten den Höhepunkt bei der Jahreshauptversammlung des MFC Wittgenstein. Foto: Verein
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Erneut standen die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Modellflugclubs (MFC) Wittgenstein. Als Gründungsmitglied wurde Bernhard Padur für 35 Jahre Treue zum MFC, der Vorsitzende Martin Neutzler und der bisherige Platzwart Bernd Olschak für 30 Jahre und Meinolf Zumrodde für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit mit Urkunden ausgezeichnet.

Bei den anschließenden Vorstandswahlen wurden der Vorsitzende Martin Neutzler und Jugendwart Michael Lückel in ihren Ämtern bestätigt. Cornelius Otten wurde zum neuen Platzwart und Bernd Olschak zum Schriftführer gewählt. Geschäftsführer und Kassenwart Dirk Jahn zog eine positive Jahresbilanz des 51 Mitglieder starken Modellflugclubs. Vorsitzender Martin Neutzler berichtete über die vergangene Flugsaison und wies nochmals auf die strikte Einhaltung der zugewiesenen Flugzonen hin.

Für aktive Piloten des Vereins wurde im vergangenen Jahr laut Pressemitteilung eine Piloten- und Flugleiterbelehrung durchgeführt, bei der die Grundregeln für das Verhalten im Luftverkehr laut Luftverordnung angesprochen wurden, die auch für Modellflieger gelten. „Piloten, die an dieser Belehrung bisher noch nicht teilgenommen haben, sind nicht berechtigt, am Flugbetrieb teilzunehmen“, schreibt der MFC Wittgenstein. Der Verein bezieht abschließend deutlich Position: „Der Modellflugclub Wittgenstein ist weiterhin bemüht, auf dem wunderschön gelegenen Modellfluggelände durch umsichtiges und diszipliniertes Verhalten auch in Zukunft mit den Anwohnern aus Oberndorf ein gutes Miteinander bei der Ausübung des Modellflugsports zu garantieren.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen