Mit Fotos gesuchter mutmaßlicher Sexualstraftäter gefasst

Krefeld (dpa) - Er soll fast 4000 Fotos und Videos vom Missbrauch zweier Jungen im Darknet verbreitet haben: Wenige Stunden nach einer öffentlichen Fahndung mit Fotos des Verdächtigen haben die Ermittler am Niederrhein einen mutmaßlichen Sexualstraftäter festgenommen.

Der 45-Jährige soll mindestens zwei etwa 7 und 10 Jahre alte Jungen mehrfach missbraucht haben. In der Nacht zum Dienstag sei der Mann in einem Hotel in Krefeld festgenommen worden, teilte die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt mit.

Insgesamt liegen den Behörden nach eigenen Angaben mehr als 3800 Bild- und Videodateien vor, die in einer Dachgeschosswohnung entstanden sind. Sie wurden auf einer kinderpornografischen Plattform im verschlüsselten Teil des Internets veröffentlicht.

Doch zunächst schlugen alle Versuche der Ermittler fehl, den Sexualstraftäter auf den Bildern und Videos zu identifizieren. Auch die Opfer und den Tatort konnten sie nicht bestimmen. Am Montag entschieden sie sich deshalb, Fotos des Mannes zu veröffentlichen.

Sehr schnell seien beim Bundeskriminalamt zahlreiche Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen. Dadurch habe man den 45-Jährigen identifizieren können. Er sei in der Nacht zum Dienstag um 2.45 Uhr festgenommen worden. Widerstand habe er nicht geleistet. Zuvor hatte die «Bild»-Zeitung über die Umstände der Festnahme berichtet.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.