Mit Inkscape Entfernungen und Winkel messen

Meerbusch (dpa-infocom) - Die kostenlos erhältliche Bildbearbeitung Inkscape ist gut geeignet, um Vektorgrafiken zu erstellen. Man kann mit der Software auch Entfernungen und Winkel ausmessen. Allerdings ist die entsprechende Funktion gut versteckt.

Was die kostenlos erhältliche Software GIMP für Pixelbilder ist, das ist die kostenlose Bildbearbeitung Inkscape für verlustfreie Vektorgrafiken. Wer mit Inkscape den Abstand zwischen zwei Punkten ermitteln möchte, findet zwar kein passendes Mess-Werkzeug im Programm. Trotzdem lassen sich Entfernungen und Winkel ausmessen.

Dazu in der Werkzeugliste zum Tool «Bézier-Kurven und gerade Linien zeichnen» wechseln oder [Umschalt]+[F6] drücken. In der Zeichnung folgt ein Klick auf den Startpunkt der Messung. Am Zielpunkt den Mauszeiger ruhen lassen und nicht klicken. In der Statusleiste von Inkscape lässt sich danach die Entfernung zwischen dem Startpunkt und der aktuellen Position in der Zeichnung ablesen.

Weitere Computertipps

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.