Droht das Ende des Dometic-Standortes?
Mitarbeiter haben Angst vor Arbeitsplatzverlust

Mittagspause einmal anders. Die Frühschicht der Firma Dometic in der Steinwiese in Kaan-Marienborn kämpft um den Erhalt des Standortes.
2Bilder
  • Mittagspause einmal anders. Die Frühschicht der Firma Dometic in der Steinwiese in Kaan-Marienborn kämpft um den Erhalt des Standortes.
  • Foto: kalle
  • hochgeladen von Karl-Hermann Schlabach (Redakteur)

kalle Kaan-Marienborn. Bei Dometic in Kaan-Marienborn in der Steinwiese  ist die Stimmung bei den Mitarbeitern im Keller angelangt. Die komplette Frühschicht machte am Montagmittag ihre Pause am IG-Metall-Zelt im Industriegebiet.  Von den rund 123.000 Kühlschränken für Caravans die in Kaan-Marienborn produziert werden, sollen ab Mitte des Jahres 30.000 in China gebaut werden.  Die Sorge der Mitarbeiter: Der Standort rechne sich dann nicht mehr. 

Doch kampflos geschlagen geben will man sich nicht. Der stellv. Betriebsratsvorsitzende Olaf Langbehn im Gespräch mit der Siegener Zeitung: „Aufgabe ist für die Belegschaft keine Option.  Immer wieder stand der Standort zur Disposition, wir werden kämpfen.“

323 Beschäftigte

Nach Angaben der IG-Metall Siegen hat das Unternehmen  ein Sparprogramm aufgelegt. Dabei soll auch der deutsche Hauptsitz der Dometic-Gruppe, die Dometic Germany Holding GmbH mit Sitz in Kaan-Marienborn, betroffen sein. Die aktuell 323 Beschäftigten haben Angst um ihre Arbeitsplätze. Betriebsratsmitglied Carsten Blencke: „Wir haben hier Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die 30 Jahre und länger hier arbeiten.  Doch so schlecht wie die Stimmung seit der Betriebsversammlung vergangener Woche ist, war sie noch nie." 

Die ersten Standorte seien bereits im Rahmen des Restrukturierungsprogramms im Ausland geschlossen worden, so die Gewerkschaftssekretärin  Jasmin Delfino.  Auch der Dometic-Standort Krautheim sei betroffen.

Mittagspause einmal anders. Die Frühschicht der Firma Dometic in der Steinwiese in Kaan-Marienborn kämpft um den Erhalt des Standortes.
Der Dometic Standort in Kaan-Marienborn.
Autor:

Karl-Hermann Schlabach (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen