Mitmach-Aktionen am laufenden Band

Hochsprung mit Danny Ecker - Tanz-Star Michael Hull sorgte für die richtige Höhe der Hürde. Foto: tika
3Bilder

tika - Bewegung macht Spaß und hält fit, so lässt sich die Botschaft der Aktionsbühne  "Deutschland bewegt sich" zusammenfassen. Hunderte Besucher kamen bereits am Samstagmorgen in den ersten Stunden des NRW-Tages, um verschiedene Sportvereine und ihre Darbietungen zu bewundern. Und tatsächlich gelang das durchaus, großer Beifall war garantiert. In mühsamer Vorbereitung hatten die Akteure aufwändige Programme zusammengestellt und vor imposanter Kulisse vorgetragen.

Tänzer "Michael Hull" beim NRW-Tag

Den Auftakt an der Aktionsbühne hinter der Siegerlandhalle machte die Jazz- und Modern-Dance-Gruppe des Kreuztaler Tanzclubs Casino. Unterstützt vom mehrfachen Tanz-Weltmeister "Michael Hull" begaben sich zunächst die jüngsten Akteure auf den grünen Tanz-Teppich und sorgten mit emotionalem Ausdruckstanz für Begeisterung. Als "Michael Hull" beim NRW-Tag dann zum Mitmachen bat, demonstrierten der Besucher-Nachwuchs ebenfalls jene Nervosität - vor einem solch großen Publikum kaum verwunderlich. Allerdings hatte es der Tanz-Profi ja eingangs vorgemacht: Auf dem Boden wälzen, Luftsprünge und mehrfache Schrauben in der Luft. Wer mitmachen wollte, bitte: "Die Bühne gehört Dir."

Hochsprung mit Danny Ecker

Selbstverständlich war der Tanz nur ein Teil des Showprogramms, der gefühlte 2,20-Meter-Mann Danny Ecker, seines Zeichens erfolgreicher Stabhochspringer, fügte sich perfekt ins akrobatische Programm ein. Allerdings bewies der Deutsche Meister und Olympia-Teilnehmer, dass auch Laien beste Voraussetzungen haben. Übung macht den Meister, und so fingen gut 30 Nachwuchs-Akteure des TVE Netphen gemeinsam mit den Besuchern und Ecker um die Wette. Am Ende gewann übrigens der Profi Ecker - allerdings soll auch ein 1,70-Meter-Nachwuchssportler erstmal über eine 1,50 Meter hohe Hürde springen. Die Sportler nahmen es olympisch: "Dabei sein ist alles."

Dieses Motto galt übrigens auch für die gesamte Aktionsfläche rund um
die Bühne. So
warteten auf die Besucher unter anderem eine Basketball-Anlage,
Tischtennis und eine Nintendo-Wii-Station mit diversen Sportspielen -
elektronische Bewegung. Letztlich haben die Veranstalter des NRW-Tags
allein auf diesem großen Gelände mit zahlreichen Aktionen für
Unterhaltung aller Altersgruppen gesorgt. Begeisternd! Für Unterhaltung sorgte übrigens auch der Auftritt von Handball-Nationalspieler
Florian Kehrmann, der aus dem Autogramme schreiben gar nicht mehr
heraus kam (siehe Extrabericht).

"Weltmeisterliche" Fechter des TV Jahn Siegen

Doch auch was die Fechter des TV Jahn Siegen boten, war "weltmeisterlich" und sorgte für Begeisterung. Denn neben einem tiefen Einblick in die filigrane Kunst der Sportart, lieferten sich einige Akteure des Vereins spannende Duelle mit ihren Degen. Alles professionell und unter Wettkampfbedingungen. Wer hätte beispielsweise gedacht, dass die speziellen Anzüge der Fechter elektrischen Strom leiten. Auf diese Weise stellt ein Messgerät fest, ob der Stich des Gegner gültig oder eben ungültig ist.

So gelang es jedem Verein - und vom Engagement selbiger lebte der NRW-Tag schließlich - die Zuschauer um die Aktionsbühne "Deutschland bewegt sich" neben der Siegerlandhalle in ihren ganz eigenen Bann zu ziehen. Und ihnen ganz nebenbei Spaß am Sport zu vermitteln. Die humorvollen Moderationen von Tanz-Star "Michael Hull" geben ihr übriges dazu.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.