„Mocki“ tanzt weiter

 Cha Cha Cha: Sabrina Mockenhaupt und Erich Klann bei „Let’s Dance“. Foto: TVNOW/Gregorowius

sz - Bei der RTL-Show „Let’s Dance“ knapp, aber doch noch im Rennen ist die aus Wilgersdorf stammende Langstreckenläuferin Sabrina Mockenhaupt. Gemeinsam mit Coach Erich Klann überzeugte sie die Jury mit einem Cha Cha Cha auf Whitney Houstons „I Wanna Dance With Somebody“ eher nicht. Sie landete mit zehn Punkten weit hinten, schaffte es aber offenbar, ihre Fans zu mobilisieren. „Ich freue mich, dass ich noch eine Chance habe, mehr aus mir rauszuholen, endlich mal loszulassen und Spaß dabei zu haben“, schreibt „Mocki“ auf Facebook. Und an ihre Unterstützer gerichtet: „Ich bin euch immer noch mega dankbar (…) dass wir noch weiter trainieren dürfen und ich euch zeigen kann, dass da noch mehr aus meinem Körper rauszuholen ist. Diese Woche wird nicht viel geredet, sondern gemacht.“ Ausgeschieden sind Schauspieler Jan Hartmann und Tanzpartnerin Renata Lusin - trotz der 16 Jurypunkte für ihren Wiener Walzer. Alle Infos zu "Let´s Dance" im Special bei RTL.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen