Mordkommission-Chef belastet die Ermittler

Rotlicht-Prozess:

mavo Siegen. Es war nur ein Nebensatz, mit dem der Hauptkommissar aus Hagen ein Ermittlungsergebnis der Mordkommission bewertete. Doch der Satz saß: »So eine brisante Spur hätte ich nicht mit drei Sätzen in der Akte abgetan.«

Noch immer ging es gestern im Siegener »Rotlichtprozess« um die erste Anklageschrift: in ihrem Zentrum die Autobombe, die im November 1992 eine Prostituierte tötete und den Zuhälter »Richie« verletzte. Der Hauptkommissar, der gestern als Zeuge aussagte, war in den ersten Wochen nach der Tat Leiter der Mordkommission. Die Spur von der er sprach, bezog sich auf das Alibi des damaligen Siegener Rotlicht-Königs Winnie R. Er war zunächst als Täter in Frage gekommen. Dieser Spur war die Mordkommission ––unter der Leitung eines neuen Hauptkommissars ––nicht weiter nachgegangen, weil Winnie R. ein schlecht überprüfbares Alibi gegeben hatte. Die damalige Meinung: wenn Winnie R. als Täter in Frage käme, dann hätte sein Alibi »wasserdicht« sein müssen.

Der Hagener Kripo-Beamte sagte auch zu der Rolle des mitangeklagten Kommissars in der damaligen Kommission aus. Er habe sich verantwortlich um die Ermittlungen im Siegener Rotlichtmilieu gekümmert. Die Zusammenarbeit mit ihm sei während der Ermittlungen immer »konspirativ« gewesen. Nicht zuletzt wegen seiner guten Kontakte in die Siegener Rotlicht-Szene.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen