Motorradtour wider aller Verkehrsregeln

sz Siegen. Einen wahren Streifzug durch die Straßenverkehrsvorschriften hatten am Donnerstagmorgen Fahrer und Sozius eines Motorrads absolviert, als sie von einer Siegener Motorradstreife angehalten wurden. Dem Polizisten fiel zunächst ein abgefahrener Hinterreifen ins Auge. Ein Fahrzeugschein konnten Fahrer und Besitzer des Motorrads nicht vorweisen, schließlich war das Fahrzeug seit geraumer Zeit abgemeldet. Dementsprechend fehlte auch der erforderliche Versicherungsschutz. Um bei Fahrten nicht aufzufallen, hatten die beiden 20 und 22 Jahre alten Männer aus Bruchteilen ein Zulassungssiegel »zusammengepuzzelt« und auf das Kennzeichen geklebt. Auf den ersten Blick sollte so der Eindruck erweckt werden, dass das Motorrad zugelassen und versichert war.

Damit aber nicht genug: Dem Fahrer des kontrollierten Fahrzeugs war durch die Führerscheinbehörde der Führerschein entzogen worden, er hatte es aber unterlassen, denselben abzugeben. Dies holte der Motorradpolizist jetzt nach. Er stellte den Führerschein zusammen mit dem verfälschten Kennzeichen an Ort und Stelle sicher. Gegen die beiden jungen Männer wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen