Mundharmonika im Advent

Der Mann mit der Mundharmonika: Michael Hirte kommt in der Vorweihnachtszeit mit Freunden zu einem Konzert nach Siegen.  Foto: Veranstalter
  • Der Mann mit der Mundharmonika: Michael Hirte kommt in der Vorweihnachtszeit mit Freunden zu einem Konzert nach Siegen. Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz Siegen. Er schreibt eine deutsche Erfolgsgeschichte, die er mit seiner neuen Tournee um ein Wintermärchen ergänzen wird. „Weihnachten mit Michael Hirte – live mit Band und Freunden“ soll am Freitag, 11. Dezember 2009, 20 Uhr, einen Zauber in die Siegerlandhalle bringen, wie es, so heißt es in der Ankündigung des Veranstalters, schon lange keinem Künstler mehr gelungen ist. Zweifelsohne, heißt es weiter, besitze Michael Hirte die seltene Gabe, mit seiner Musik und seinem Instrument Gefühlen so tiefen Ausdruck zu verleihen, dass er sein Publikum und seine Fans emotional von Melancholie bis hin zur Begeisterung führe.

Michael Hirte ist mehr als nur ein Supertalent. Seine bereits absolvierte erste umfangreiche Tour mit mehr als 20 Konzerten durch Deutschland und dreifach Platin für sein Debütalbum (das alles innerhalb weniger Monate) sprechen eine deutliche Sprache. Die neue CD „Der Mann mit der Mundharmonika – 2“ stieg prompt auf Platz 2 der deutschen Charts ein und untermauert den Erfolg des sympathischen Brandenburgers.

Er ist „einer von uns“, sagen seine Fans, und wer Michael schon persönlich erleben durfte, weiß, was Publikumsnähe wirklich ist. Michael Hirte ist zu einem Star geworden – ganz ohne Allüren und mit einer Bodenhaftung, die in dieser Branche alles andere als selbstverständlich ist. Er ist einfach ein netter Kerl.

Und vielleicht ist es genau das, was bei seinen Auftritten diese unglaublich elektrisierende Wirkung auf sein Publikum hat. Es ist egal, ob er Songs wie „My Way“ von Frank Sinatra, Kinderlieder wie „Der Mond ist aufgegangen“, Schlager wie „Tränen lügen nicht“ oder sein Lieblingslied „Ave Maria“ auf seiner Mundharmonika spielt, jedes dieser Stücke gewinnt durch seine Interpretation.

„Das Konzert am 11. Dezember in der Siegerlandhalle bietet eine der schönsten Gelegenheiten, sich in der hektischen Vorweihnachtszeit eine Auszeit zu nehmen und Weihnachtsstimmung zu erleben“, so der Veranstalter.Karten für „Michael Hirte – live mit Band und Freunden“ sind ab heute unter anderem bei der Konzertkasse der Siegener Zeitung erhältlich.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen