Musik und soziale Arbeit

Universität Siegen lädt zur Fachtagung ein

Siegen. Die musikalisch-therapeutische Zusatzausbildung für „Helfende Berufe”, die an der Universität Siegen angeboten wird, ist ein Weiterbildungsprogramm, in dem sich Sozialarbeiter, Sozialpädagogen, Lehrer der verschiedenen Schulstufen, Schularten und Fachrichtungen, Psychologen, Therapeuten und Ärzte Methoden der Musiktherapie aneignen, um ihren Patienten und Klienten besser helfen zu können.

Die Absolventen dieser Zusatzausbildung stellen zwei bis drei Mal jährlich auf Fachtagungen ihre musik-therapeutische Arbeit vor. Die nächste Fachtagung findet am 24. und 25. November statt. Der erste Tag ist der Musiktherapie an Kindern gewidmet, am zweiten Tag werden Vorträge über die Musiktherapie mit Erwachsenen gehalten.

Am 24. November referiert Birgit Herzog um 14 Uhr über „Ich schenk dir einen Regenbogen” – Musiktherapie mit behinderten Kindern. Der Vortragstitel von Mirjam Ludes-Westermann um 15.30 Uhr lautet „Musik zum Leben und Lachen, Sterben und Trauen” – Musiktherapie im Kinderhospiz. Um 17 Uhr spricht Marietheres Schönich über „Musikalisch-therapeutische Prozesse in der Arbeit mit verhaltensauffälligen Kindern”.

Die Fachtagung eröffnet am 25. November ein Referat von Gabriele Kortenbruck über „Musik-therapeutische Einzelarbeit mit einem autistischen Kind”. Das Thema von Edith Jüssen-Lehmann um 11.30 Uhr lautet „Musikalisch-therapeutische Arbeit in einer Tagesstätte für psychisch kranke Menschen”. Petra Dittmann spricht ab 14 Uhr über „Möglichkeiten und Grenzen der musikalischen Gruppenimprovisation mit psychoseerkrankten Erwachsenen in einem sozial-psychiatrischen Zentrum”. Das Thema von Kerstin Krämer ab 15.30 Uhr lautet „Ausdruck und Auseinandersetzung” – Erfahrung aus der musikalisch-therapeutischen Arbeit in einem Wohnheim für Menschen mit psychischer Erkrankung und in einer neurologischen Klinik.

Die Veranstaltungen finden im A&K-Pavillon der Universität Siegen, Gebäude an der Adolf-Reichwein-Straße, Bauteil P, statt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen