Mutter will Kind abgeben und landet mit Auto in Kita

Bremen (dpa) - Eigentlich wollte eine Mutter in Bremen nur ihr Kind zur Kita bringen - doch sie fuhr aus Versehen mitten in den Kindergarten hinein. Das Auto der 33-Jährigen krachte am Mittwochmorgen in die Fensterfront, teilte eine Polizeisprecherin mit.

Verletzt wurde zum Glück niemand, da der Raum zu der Zeit unbenutzt war. Die Leichtbauwand sei aber zum größten Teil eingestürzt. Fünf Kinder und drei Erzieherinnen waren da bereits im Kindergarten anwesend. «Alle kamen mit dem Schrecken davon.»

Nach Angaben der Polizei hatte die Frau ihr drei Jahre altes Kind in der Kita abgeben wollen. Beim Einparken habe die Mutter einen Poller übersehen und sei gegen die Wand gefahren, so ein Polizeisprecher. Ob die Ursache für den Unfall ein technischer Defekt oder menschliches Versagen war, war zunächst noch unklar.

Die Feuerwehr war mit 26 Einsatzkräften und 9 Fahrzeugen im Einsatz. Als klar war, dass niemand im Raum gewesen war, seien alle erleichtert gewesen, sagte Schichtleiter Stefan Janßen. Nach seinen Worten müssen die Eltern der betroffenen Gruppe ihre Kinder heute anderswo betreuen lassen, denn der Raum kann ohne Fensterfront nicht benutzt werden. Die Statik des Hauses sei nicht gefährdet.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.