"Kodrona"-Projekt nimmt weiter Fahrt auf
Nächste Runde für Medizin-Drohnen

Von dem Pilotprojekt „Kodrona“ verspricht man sich unter anderem kürzere Transportwege.
  • Von dem Pilotprojekt „Kodrona“ verspricht man sich unter anderem kürzere Transportwege.
  • Foto: Archivfoto: SZ
  • hochgeladen von Marc Thomas

sz/goeb Siegen. Nach Abschluss der Machbarkeitsstudie geht das Siegener Pilotprojekt „Kodrona“ zum Einsatz medizinischer Drohnen-Shuttles im innerstädtischen Luftverkehr in die nächste Phase. Labor- und Blutproben sollen später einmal im Regelbetrieb per Transport-Drohne zwischen den medizinischen Einrichtungen hin- und herfliegen. Jetzt will man herausfinden: Wie alltagstauglich ist der neue „Luftfrachter“?

„Kodrona“ steht für „Kooperative Drohnentechnologie und Anwendungen zur medizinischen Versorgung“. Geflogen werden die Proben zwischen der DRK-Kinderklinik auf dem Wellersberg und dem Kreisklinikum in Weidenau. Man verspricht sich davon unter anderem kürzere Transportwege.

Für die jetzt startende zweite Phase habe man entsprechende Förderanträge gestellt, schreibt die Wirtschaftsförderung der Stadt. In der Machbarkeitsstudie hatte man das Luftfahrtrecht, die technischen und rechtlichen Bedingungen für den Transport und die Anforderungen an den Start- und Landeplatz untersucht. Die Drohnen fliegen im „unteren Luftraum“, man muss im Flugbetrieb natürlich sicherstellen, dass die Drohne nicht mit Gebäuden oder Freileitungen kollidiert.

In der jetzt folgenden Phase soll auch die Anpassung an die neue EU-Drohnenverordnung vorgenommen werden.

Autor:

Dr. Andreas Goebel (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen