Naturpark dreht Geldhahn zu

 Geldhahn zugedreht, Seilbahn abgehängt: Der Naturpark Rothaargebirge steckt bis auf Weiteres kein Geld in den Spielplatz Burgseifen. Dessen Angebot bleibt so lange deutlich „beschnitten“. Foto: Jan Schäfer
  • Geldhahn zugedreht, Seilbahn abgehängt: Der Naturpark Rothaargebirge steckt bis auf Weiteres kein Geld in den Spielplatz Burgseifen. Dessen Angebot bleibt so lange deutlich „beschnitten“. Foto: Jan Schäfer
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

js Helberhausen. Generationen von Kindern haben hier gespielt, jetzt aber hat der „legendäre“ Waldspielplatz auf dem Burgseifen bei Helberhausen nur noch wenig zu bieten. Die defekte Seilbahn wurde nicht repariert, sondern gleich abgehängt. Ein Hangelgerüst und eine Kletterwand wurden aus Gründen der Verkehrssicherheit beseitigt – weggesägt, um genau zu sein.  Der Naturpark Rothaargebirge als Eigentümer teilte der Stadt mit, dass er sich nicht in der Lage sehe, Reparaturen vorzunehmen oder Ersatz für nicht mehr funktionstüchtige Spielgeräte zu beschaffen. Auch habe er die geplanten Erneuerungen der Wander-Informatonstafeln für das gesamte Stadtgebiet zurückgestellt.

Als Begründung bezog sich der Zweckverband zunächst darauf, dass der Hilchenbacher Rat beschlossen habe, das Stadtgebiet nicht in die Gebietskulisse des neu zu gründenden Groß-Naturparks aus Ebbegebirge, Homert und Rothaargebirge einzubringen. Mit dieser Darstellung aber liegt der Zweckverband falsch – darauf wies die Verwaltung in ihrer ersten Reaktion mit. Richtig ist es schließlich, dass der besagte Ratsbeschluss vom März die Einbeziehung der Hilchenbacher Fläche nicht komplett abgelehnt hat. Vielmehr stellt Hilchenbach jedoch die Bedingung, dass die Namensgebung des neuen Parks unter Beteiligung der politischen Gremien des Kreises und der Kommunen in Siegerland und Wittgenstein „ergebnisoffen diskutiert“ wird.

Der Zweckverband hat sich inzwischen für das Missverständnis entschuldigt. Dennoch hält er daran fest, derzeit nicht mehr in Hilchenbach zu investieren.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.